Melania Trump in Dolce & Gabbana.

© Deleted - 1144293

Italo-Look
01/03/2017

Melania Trump startet in Dolce & Gabbana ins Jahr

Wie viele andere auch haben sich die Trumps ein paar Tage in wärmeren Gefilden gegönnt.

Es scheint derzeit nur drei Orte zu geben, an denen die Schönen und Reichen ihre freien Tage verbringen möchten: Tulum in Mexico, Aspen in Colorado oder Palm Beach in Florida. Für Letzteres haben sich unter anderem die Trumps entschieden. Melania läutete das neue Jahr standesgemäß in einem glamourösen Cocktailkleid ein, welches vom Designer-Duo Dolce & Gabbana entworfen wurde.

Nachdem sich in den

vergangenen Wochen viele amerikanische Designer gegen die künftige First Lady ausgesprochen
hatten und betonten, dass sie sie in Zukunft nicht einkleiden wollen, ist es wenig verwunderlich, dass die 46-Jährige erst einmal auf ihre Lieblings-Modemacher der vergangenen Jahre setzt.

Spätestestens am 20. Jänner wird man Melania wieder in einer Kreation eines US-Designers sehen. An diesem Tag findet nach der Vereidigung von Donald Trump der traditionelle Inaugural Ball statt. Für diese Veranstaltung wählen die frischgebackenen First Ladys immer ein Kleid eines nationalen Modemachers.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.