© APA/AFP/TOLGA AKMEN

freizeit Mode & Beauty
07/15/2019

Meghan trifft Beyoncé: Stil-Duell am roten Teppich in London

Das Remake von "König der Löwen" feierte in London Premiere. Dort trafen die Herzogin und die Sängerin aufeinander.

Es war, als würden gleich zwei königliche Familien aufeinander treffen. Sonntagabend feierte die Neuauflage von "König der Löwen" in London Premiere. Prinz Harry und Herzogin Meghan kündigten sich an, ebenso Jay-Z und Beyoncé. Letztere synchronisiert in der englischen Version des Animations-Films Löwin Nala.

Schwarz vs. Gold

Für den Kinobesuch wählte Meghan einen Designer, zu dem sie bisher selten gegriffen hat. Die 37-Jährige erschien in einem schwarzen Cocktailkleid von Jason Wu, einem der Lieblingsdesigner von Michelle Obama. Die Kreation in A-Linie war mit transparenten langen Ärmeln versehen. Dazu stylte die frischgebackene Mutter Pumps des italienischen Luxuslabels Aquazzura. Die Ohrringe stammten von Nikos Koulis.

Kurze Zeit, nachdem sie den roten Teppich betreten hatten, trafen sie auf Jay-Z und Beyoncé. Es wurde herzlichst begrüßt, umarmt und geplaudert.

Beyoncé nahm den Abend als Anlass für ein Outfit à la König der Löwen. Die Sängerin und Schauspielerin trug ein goldfarbenes Kleid von Cong Tri mit langer Schleppe und sehr hohem Beinschlitz.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.