Style
27.07.2017

Kühe und Aliens sind Stars der neuen Gucci-Werbung

Ufos, Aliens und Dinosaurier hat das italienische Modehaus auch noch aus dem Hut gezaubert.

Seitdem der Italiener Alessandro Michele im Jahr 2015 zum Chefdesigner von Gucci ernannt wurde, hat sich beim alteingesessenen Unternehmen viel geändert. Auch die Werbung.

Ferne Mode-Galaxien

Bereits im Frühjahr dieses Jahres bewarb der Modemacher seine neue Uhrenkollektion mithilfe von lustigen Memes - eine Kampagne, die sich perfekt für Instagram Und Co. eignete. Jetzt hat das Luxusunternehmen die neuen Sujets inklusive kurzem Spot veröffentlicht.

Fotograf Glen Luchford inszenierte die Mäntel, Kleider und Schuhe in einem intergalaktischen Setting im Stil der Fünfziger und Sechziger. Neben riesigen Dinosauriern durfte auch eine Kuhherde mitspielen. Krönender Abschluss: ein Alien - im stylishen Gucci-Look versteht sich.