Style
11.11.2017

Kate Moss' Beauty-Trick kostet nur 1 Euro

Im Interview mit einer britischen Tageszeitung verriet das Topmodel eine kostengünstige DIY-Gesichtsbehandlung.

Seit drei Jahrzehnten ist Kate Moss nun im Model-Business. Dementsprechend viele Beauty-Tricks konnte sich die 43-Jährige im Laufe dieser Zeit von Beauty-Profis abschauen. Doch statt teuren Gesichtsbehandlungen und luxuriösen Cremes schwört die Laufstegschönheit auf eine simple, aber effektive Methode, um ihre Haut innerhalb kürzester Zeit praller und frischer aussehen zu lassen.

Ice Plunge

"Fülle ein Waschbecken mit Eiswürfeln, kaltem Wasser und Gurkenscheiben und tauche dein Gesicht so lange wie möglich ein", erklärte Kate Moss in einem Interview mit Daily Telegraph. Der Sinn hinter der Methode namens Ice Plunge: Durch die Kälte verschwinden geschwollene Stellen sofort und die Gurkenscheiben lassen den Teint frischer wirken. Mit den Kosten für die Gurke (rund ein Euro) ist die Do it yourself-Behandlung ein wahres Beauty-Schnäppchen.

Kate Moss ist nicht das einzige Model, das auf Eiswürfel als Schönheitsgeheimnis schwört. Auch Victoria's Secret-Engel Jasmine Tookes gönnt ihrer Haut vor dem Schlafengehen einen kleinen Kälteschock. "Es hilft dabei, die Poren zu verengen", weiß die Amerikanerin.

Diese Models hat Victoria's Secret einst abgelehnt

Diese Models hat Victoria's Secret einst abgelehnt

1/1

TOPSHOT - CORRECTION - Victoria's Secret Angels (fromL) Danish model Josephine Skriver, US model Jasmine Tookes, US model Lily Aldridge, Brazilian model Adriana Lima, Swedish model Elsa Hosk, Brazilian model Alessandra Ambrosio and US model Taylor Hill cheer during the 2016 Victoria's Secret Fashion Show at the Grand Palais in Paris on November 30, 2016. / AFP PHOTO / Martin BUREAU / RESTRICTED TO EDITORIAL USE / ÒThe erroneous mention[s] appearing in the metadata of this photo by Martin BUREAU has been modified in AFP systems in the following manner: SWEDISH MODEL ELSA HOSK instead of BRITISH MODEL LILY DONALDSON. Please immediately remove the erroneous mention from all your online services and delete it from your servers. If you have been authorized by AFP to distribute it to third parties, please ensure that the same actions are carried out by them. Failure to promptly comply with these instructions will entail liability on your part for any continued or post notification usage. Therefore we thank you very much for all your attention and prompt action. We are sorry for the inconvenience this notification may cause and remain at your disposal for any further information you may require.Ó