Style
26.04.2018

Expertin: Warum Augenbrauen nie ungeschminkt bleiben sollten

Celia Price, National Brow Artist bei Benefit, über die häufigsten Fehler mit Augenbrauen - und warum sie so wichtig sind.

Mal extrem dünn gezupft, dann wieder buschig belassen - die Augenbrauen-Trends haben sich über die vergangenen Jahrzehnte hinweg stetig verändert. So viel Aufmerksamkeit wie jetzt kam ihnen jedoch noch nie zuteil. Beauty-Firmen lancieren ein neues Styling-Produkt nach dem anderen und Brow Bars, in denen die Augenbrauen von Profis gefärbt, gezupft und gewachst werden, boomen weltweit. Celia Price, National Brow Artist bei Benefit, verriet dem KURIER, was beim Schminken und Zupfen zu beachten ist.

KURIER: Seit einigen Jahren kommen immer mehr Augenbrauenprodukte auf den Markt. Warum wurden sie so lange bei der Beauty-Routine vernachlässigt?

Celia Price: Man hat sich in der Vergangenheit eher den Augen oder Lippen gewidmet. Dabei verändern schon subtile Veränderungen an den Augenbrauen den Look komplett.

Warum sollte man die Augenbrauen beim täglichen Make-up nicht auslassen?

Brauen bilden den Rahmen für das Gesicht. Wenn man der eigenen Anatomie folgt, ergibt sie die perfekte Basis. Durch die Drei-Stufen-Methode, das Brow Mapping, kann man den optimalen Anfangs, Hoch- und Endpunkt einer jeden Braue bestimmen und somit Gesichtsproportionen und Ausdruck in Einklang bringen. Mit dem richtigen Formen und Stylen der Brauen kann man so nicht nur neue Looks zaubern, sondern das Gesicht z.B. auch schmaler wirken lassen. Sind zudem die Brauen betont, kann das Make-up insgesamt dezenter ausfallen, weil ein natürlicher Fokuspunkt gesetzt ist.

Welche Fehler machen die meisten Frauen bei ihren Augenbrauen?

Viele Frauen wissen nicht, welches das richtige Produkt oder welche Form die richtige für sie ist. Somit kann es dazu kommen, dass überzupft wird oder dass man den falschen Ton wählt. Deswegen ist es empfehlenswert zum Profi zu gehen, um die Brauen perfekt in Form bringen zu lassen. Sind Lücken erstmal entstanden, muss mehr Produkt verwendet werden, um die Löcher wieder aufzufüllen. Grundsätzlich gilt: weniger ist mehr.

Das eine Produkt, das jede Frau für ihre Augenbrauen besitzen sollte?

Definitiv ein Augenbrauengel mit Farbe und Mikrofasern! Es füllt die Braue im Handumdrehen auf, tönt und hält die Härchen in Form.