Style
28.05.2017

Diesen Nagellack trägt die Queen seit 28 Jahren

Eine Farbe um gerade einmal neun Euro hat es dem britischen Staatsoberhaupt seit 1989 angetan.

In der Öffentlichkeit sieht man die Queen immer mit Handschuhen - doch unter ihnen verstecken sich perfekt manikürte Nägel. Zwar mag es die Oma von Prinz Harry und Prinz William bei ihren Outfits gerne farbenfroh, bei der Farbe des Nagellacks darf es hingegen seit vielen Jahren nur ein schlichter Ton sein.

Beauty-Schnäppchen

Das US-Beauty Label Essie hat auf seiner Website eine Timeline mit Highlights aus der Firmengeschichte veröffentlicht. Neben einem kräftigen Rot, welches Herzogin Kate für ihren Hochzeitstag wählte, ist dort auch die Lieblingsfarbe der Queen zu finden.

1989 bestellte deren Friseur bei der Firmengründerin Essie ein paar Flaschen von "Ballet Slippers", einem transparenten Blassrosa. Kostenpunkt für den royalen Beauty-Look: Gerade einmal 8,95 Euro. Ein Schnäppchen im Vergleich zum Handtaschen-Faible Ihrer Majestät. Von der Firma Launer London besitzt die 91-Jährige rund 200 Modelle. Hier müssen bis zu 2.000 Euro pro Modell berappt werden (

mehr dazu hier
).