So schöne Nägel gelingen auch Zuhause

© Getty Images/iStockphoto/ollinka/iStockphoto

Style
12/02/2019

Der neue Nageltrend: Was sind Ballerina Nails?

Ganz zart und pastellig sind die neuen Trend-Nägel für 2020.

Weg mit den knalligen Farben und den Grautönen, die in den letzten Jahren extrem angesagt waren: Jetzt sind die sogenannten Ballerina Nails gefragt. Im Grunde sind das einfach extrem gepflegte, kurz gefeilte Nägel in Rosé- und Nudefarben. Ganz so, wie es auch die britischen Herzoginnen Kate und Meghan oft tragen.

Die beiden sollen den Nagelack "Ballett Slipper" der Marke Essie benutzen - daher kommt auch der Name.

 

Auch French Nails sind zurück

Auch French Nails, die Anfang der Nullerjahre ihren Siegeszug antraten, sind wieder im Kommen. In jedem Fall aber geht der Trend zu zarten, pastelligen Tönen.

Länge: Babyboomer Nails

Wer statt kurzen Nägeln auf längere Krallen setzt, der kann als Fashion Victim auf die sogenannten Babyboomer Nägel setzen. Diese Form orientiert sich an dem Stil der Fünfziger und Sechzigerjahre - damals war es trendy, die Nägel gespitzt zulaufen zu lassen.