Wir wäre es mit einem Nail Polish-Detox?

© /iprogressman/iStockphoto

Schöne Hände
02/20/2016

Das passiert, wenn Sie auf Nagellack verzichten

Sie können sich ein Leben ohne Nagellack nicht vorstellen? Vielleicht ab sofort doch.

Perfekt manikürte und lackierte Nägel sind eine tolle Sache, doch sobald dieser brüchig werden und der Lack immer wieder absplittert, könnte es Zeit für eine kleine Pause sein. Diese Dinge könnten während einem "Nagellack-Detox" passieren:

1. Sie werden heller

Während Kaffee die Zähne gelb macht, hat Nagellack in vielen Fällen denselben Effekt auf Nägel. Schon nach kurzer Zeit ohne Lack werden diese wieder ihr natürliches Rosa annehmen. Extra-Tipp: Bei besonders hartnäckigem Gelbstich einfach etwas Warmwasser mit Zitronensaft mischen und die Nägel darin baden.

2. Sie werden kräftiger

Nicht nur Nagellack, sondern vor allem auch die Inhaltsstoffe im Entferner könne die Nägel und die Nagelhaut mit der Zeit stark austrocknen und brüchig bzw. rissig machen. Sobald beides wegfällt, werden diese wieder kräftiger und splittern weniger.

3. Sie werden glatter

Nägel bestehen aus verhärtetem Keratin, welches, wenn es regelmäßig mit aggressiven Entfernern in Kontakt kommt, aufraut und weiße Flecken bekommen kann. Diese Unregelmäßigkeiten werden mit der Zeit ebenfalls verschwinden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.