Style
10/16/2018

Herbstlich: Das ist die neue Trendhaarfarbe für Brünette

Inspiriert von den Farben des Herbstes erobert jetzt "Chili Chocolate Hair" unsere Köpfe.

Zartbitterschokolade trifft Chilischote: Diese Kombination funktioniert nicht nur kulinarisch gut. Als Haarfarbe kann sich der Mix aus Braun- und Rottönen ebenfalls sehen lassen. Die neue Trendhaarfarbe hat auch einen Namen: "Chili Chocolate Hair", wie die Farbkombination von Haarexpertin Amanda Leaman aus Boston getauft wurde, erobert Instagram derzeit im Sturm.

"Die Idee dahinter ist, dass jemand mit einer schokoladebraunen Grundfarbe in der Sonne liegt und so die natürlichen Rotpigmente im Haar freigelegt werden, die brünetten Haarfarben zugrunde liegen", sagte im Interview mit der Magazin Allure.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Satter Grundton, feurige Spitzen

Um die Haare im Trendlook erstrahlen zu lassen, gilt es mit der braunen Naturhaarfarbe zu spielen und sie mit kastanienbraunen bis rostroten Highlights zu ergänzen. Einen besonders natürlichen Farbeffekt erzielt man, indem die Chili-Highlights mithilfe der Balayagetechnik coloriert werden.

Während beim herkömmlichen Strähnchenverfahren einzelne Haarpartien abgeteilt, vom Ansatz bis in die Spitzen eingefärbt und mit Folie umwickelt werden, werden die Haarsträhnen bei der Balayage-Technik lose in die Hand genommen und mit der Farbe eingestrichen, ähnlich einer Fege-Bewegung. Der Haaransatz bleibt weitgehend unberührt. Auf diese Weise können unterschiedlich intensive Farbmischungen kreiert werden, die einen lebendigen Look zaubern.

Damit ist "Chili Chocolate Hair" ideal für alle, die bei ihrer braunen Grundhaarfarbe bleiben, diese aber etwas aufpeppen wollen.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.