Style
02.06.2017

Das ist die teuerste Handtasche der Welt

Ein unbekannter Bieter erstand eine Birkin Bag aus Krokodilleder zum Rekordpreis.

Für 377.000 US-Dollar (ca. 336.000 Euro) lässt sich viel machen. Zum Beispiel eine schicke Wohnung kaufen. In Hong Kong gönnte sich ein unbekannter Bieter für diese stolze Summe eine Handtasche - jedoch nicht irgendeine.

"Himalaya"-Bag

Die Birkin Bag des französischen Luxusmodehauses Hermès wurde aus Krokodilleder hergestellt. Die "Himalaya"-Ausführung kam bei einer Auktion von Christie's in Hong Kong unter den Hammer. Laut South China Morning Post war der Andrang auf das seltene Modell sehr groß.

Fünfzehn Minuten lang überbot man sich vor Ort, per Telefon und online. Mit dem Verkauf geht dieses Accessoire als die bislang teuerste Tasche der Welt in die Geschichte ein.

Wer eine Birkin Bag von Hermès sein Eigen nennen will, muss sich gedulden. Mehrere Jahre Wartezeit muss man in Kauf nehmen. Das schlichteste Modell gibt es nicht unter 5.000 Euro.