© Balenciaga

Balenciaga
09/27/2016

Sieht aus wie Plastiktasche, kostet aber 2000 Euro

Bei Balenciaga hat man sich für die aktuelle Kollektion von Billig-Einkaufstaschen inspirieren lassen.

Jede Saison aufs Neue wird von Modefans eine andere Tasche zur It-Bag erklärt. Nach dem Hype um die "Drew"-Tasche von Chloé und das Modell "Dionysus" von Gucci hat sich Balenciaga ein Trend-Accessoire der etwas anderen Art einfallen lassen.

Für die Herbst/Winter 2016/17 Kollektion hat Designer Demna Gvasalia gestreifte Taschen entworfen, die handelsüblichen Einkaufstaschen aus Plastik zur Verwechseln ähnlich sehen.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Während das Original vor allem auf thailändischen Märkten für wenige Cent verkauft wird, hat man bei Balenciaga nicht nur das Material verändert. Auch der Preis des Leder-Modells ist wenig überraschend auf das Niveau einer Designertasche angehoben worden: Satte 1995 Euro müssen Käufer für die große Version berappen.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Während sich Fashionistas wie Natasha Goldenberg nicht vom Preisetikett abschrecken lassen, macht sich so mancher Modefan im Internet über die dreiste Kopie lustig. Auf Instagram werden fleißig Fotos von den thailändischen Plastiktaschen gepostet und wie eine "echte" Balenciaga getragen.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.