© Maria Zelenko

Kurier-Test
08/04/2016

Ausprobiert: Dieses Parfum hält Gelsen fern

Ein Produkt, das sich damit rühmt, gut zu duften und gleichzeitig Insekten abzuschrecken? Der KURIER hat es getestet.

Ein schwüler Sommerabend am Wiener Donaukanal, ein Sitzplatz vor einer Hecke und ein Gelsenschwarm, der es auf eine einzige Person im ganzen Gastgarten abgesehen hatte. Die Testperson. Die Waffe: Ein Duft, der verlässlich gegen Gelsen wirken und wie ein Zitronenhain auf Sizilien riechen soll. Kann das funktionieren?

Und tatsächlich verzieht sich der Schwarm nach den ersten Spritzern von "Anti-Mücken Cologne: Tee & Citronella" von Esbjerg auf der Haut. Versprüht die Testperson plötzlich ein Odeur von Toiletten-Duft? Ganz und gar nicht: Zarte Aromen von Grünem Tee und Zitrusfrüchte bleiben zurück – und die darauf folgenden Nachtstunden bleiben gelsenfrei.

Im Vergleich zu klassischen Anti-Gelsen-Produkten, die meist eine milchige Textur haben und ein leicht klebriges Gefühl auf der Haut hinterlassen, fühlt sich diese Neuheit wie ein Bodyspray an.

Auch beim Preisvergleich kann das Cologne mit der Konkurrenz mithalten: 125 ml kosten 8,80 Euro. Für einen Anti-Insekten Spray von Hansaplast muss man 7,89 Euro für 100 ml zahlen. Für 7,95 Euro gibt es bei DM die Anti-Mücken-Lotion von Helpic (ebenfalls 100 ml).

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.