Stars
05.11.2017

Wie Lena Meyer-Landrut jetzt ordentlich Kohle macht

Song-Contest-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut ist als Teenie-Vorbild auf Instagram extrem erfolgreich.

In Paris ist sie neben Showbiz-Legende Jane Fonda (79) und Topmodel Doutzen Kroes (32) über den Laufsteg von L’Oreal getrippelt, danach ging es weiter zu einem Fotoshooting für die deutsche Modebibel Vogue. Gemeinsam mit Model und Bloggerin Veronika Heilbrunner wurde dafür eigens nach Los Angeles gejettet.

Jetzt ist Lena Meyer-Landrut (26) wieder in ihrer Heimat Berlin und lässt sich auf edlen Fashion-Events, wie dem Dinner von "Erdem x H&M", als Stargast sehen.

Lifestlye-Vorbild für junge Mädchen

Die Sängerin hat also alle Hände voll zu tun – allerdings weniger mit Musik, sondern vielmehr als Influencerin auf Instagram. Mit mehr als 1,9 Millionen Followern gilt Meyer-Landrut als einer der größten Netz-Promis Deutschlands – nur von Freundin und "Germany’s Next Topmodel"-Gewinnerin Stefanie Giesinger (21) muss sie sich geschlagen geben.

"Du bist so hübsch", "Woher hast du dein Oberteil?", "Ich möchte solche Haare wie du!" Das sind nur einige der Kommentare ihrer treuen Anhänger.

Lukrative Werbedeals

Was Lena trägt, wird zum Trend. Ihre Kurzhaarfrisur kopieren zig junge Mädchen. Ein Urlaub, von dem Lena schöne Bilder postet, wird schnell zur perfekten Werbung für ein Hotel.

Den Einfluss der ehemaligen Song-Contest-Gewinnerin haben Marken wie L’Oreal, Airbnb oder Nike längst erkannt und ihr lukrative Werbedeals offeriert, die sie natürlich gerne annimmt.

Mit Musik ist bekanntlich nicht mehr das große Geld zu verdienen. Dafür klappt’s für die zierliche Hannoveranerin aber nun ganz prächtig als Lifestyle-Vorbild.