© APA/AFP/VALERIE MACON

Stars
02/07/2021

Was ist eigentlich aus Avril Lavigne geworden?

Die Sängerin soll frisch verliebt sein - in den Rapper Mod Sun. Bei einer Zusammenarbeit soll's gefunkt haben.

Eine schwere Borreliose-Erkrankung warf Avril Lavigne 2014 nach einer steilen Karriere völlig aus der Bahn. Monatelang sei sie durch die Infektionskrankheit, die Haut, Gelenke und Nervensystem angreift - vermutlich ausgelöst durch einen Zeckenbiss - ans Bett gefesselt gewesen. 2018 meldete sich die Kanadierin sechs Jahre nach ihrem letzten Album mit "Head Above Water" zurück. Die 36-Jährige singt darauf mit viel Gefühl über die wohl schwerste Zeit in ihrem Leben. Danach wurde es wieder still um Lavigne.

Neue Liebe für Avril

Nun haben es wieder freudigere Nachrichten in die Medien geschafft. Die Musikerin soll frisch verliebt sein - und zwar in ihren Musikerkollegen Mod Sun. Wie Entertainment Tonight berichtet, sollen sich die beiden durch die Zusammenarbeit am Song "Flames" näher gekommen sein. "Avril hat sich in der Vergangenheit immer wieder in Männer verliebt, mit denen sie zusammengearbeitet hat. Sie verliebt sich wegen ihrer musikalischen Kreativität und ihres Ausdrucks", zitiert das Promiportal eine namentlich nicht genannte Quelle aus dem Umfeld der beiden. Zuvor hatte Mod Sun auf Instagram geschrieben, dass der Song viele Dinge in seinem Leben verändert habe.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Bislang sollte Lavigne das große Liebesglück verwehrt bleiben. 2015 machten sie und Chad Kroeger ihre Trennung öffentlich. "Nicht nur durch die Hochzeit, sondern auch durch die Musik haben wir uns viele unvergessliche Momente erschaffen", teilte die Sängerin damals auf Instagram mit. "Wir sind noch immer die besten Freunde und werden das auch für immer bleiben." Lavigne und der Frontmann der Band Nickelback hatten im Sommer 2013 geheiratet. Kennengelernt hatten sie sich im Jahr davor, als sie gemeinsam einen Song für ein Album Lavignes schrieben. Lavigne war zuvor bereits mit dem Sänger Deryck Whibley verheiratet. Für Kroeger war es die erste Ehe.

In den 2000er Jahren sang sich Lavigne mit Songs wie "Complicated" (2002), "Sk8er Boi" (2002) und "Girlfriend" (2007) in die Herzen ihrer Fans. Die "freche Rockröhre" - wie sie die Medien oft betitelten - eroberte auch in Europa die Charts.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.