Mit ihrer eigenen Krankheitsgeschichte will die Sängerin anderen Betroffenen helfen.

© pps.at

Stars
12/13/2018

Avril Lavigne will Borreliose-Patienten helfen

Mit der Geschichte ihrer eigenen Erkrankung möchte die Sängerin Betroffene unterstützen.

Die kanadische Sängerin Avril Lavigne (34) hofft, dass sie durch den offenen Umgang mit ihrer Borreliose-Erkrankung anderen Betroffenen Mut macht. "Ich bin ein Mensch, ich bin verletzlich und will meine Geschichte erzählen. Dadurch können sich andere Patienten, die das gleiche durchmachen, mit mir identifizieren", sagte Lavigne der Deutschen Presse-Agentur.

Lavigne: Hilfsorganisation unterstützt Kranke

"Es macht uns stärker, wenn wir so etwas gemeinsam durchstehen." Die 34-Jährige, die in den 2000er-Jahren mit Songs wie "Complicated" und "Girlfriend" bekannt wurde, war vor einigen Jahren schwer erkrankt und monatelang ans Bett gefesselt. Mit ihrer nach ihr benannten Hilfsorganisation unterstützt Lavigne Schwerkranke und Behinderte. "Das Leben ist nicht einfach, es gibt ständig Auf und Abs. Da ist es wichtig, dass Menschen zusammenkommen und sich gegenseitig helfen."

Die Stiftung solle Menschen helfen, die Krankheit zu diagnostizieren und zu behandeln. Auch die Forschung zur Lyme-Borreliose will die Sängerin unterstützen.

Körperlicher und emotionaler Kampf

Auf ihrer Internetseite hatte Lavigne bereits zuvor geschrieben: "Ich habe die letzten paar Jahre zu Hause verbracht und gegen meine Krankheit (Anm.: Borreliose) gekämpft. Die bisher schlimmsten Jahre meines Lebens." Es sei ein körperlicher und emotionaler Kampf gewesen, denn die Musikerin auch weiterhin austrage.

Die Krankheit wurde 2014 bei der Sängerin diagnostiziert. Lyme-Borreliose wird meist durch Zecken übertragen und kann verschiedene Organe angreifen, oft die Haut, das Nervensystem und die Gelenke. Die Krankheit kann schwere Kopfschmerzen und Unbeweglichkeit auslösen.

Neues Album im Februar

Die Ex-Frau von Nickelback-Frontmann Chad Kroeger (44) brachte im September ihre Comeback-Single "Head Above Water" heraus. Das gleichnamige Album erscheint am 15. Februar, wie die Sängerin am Mittwoch bekanntgab. Ihr letztes Album hatte Lavigne 2013 veröffentlicht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.