Joko und Klaas

© ProSieben

Nach Show
12/15/2015

Streit der Show-Master: Kritik für Joko & Klaas

Joko und Klaas haben in ihrer Show Drogen probiert. Kai Pflaume hat sich dabei nicht gut unterhalten.

Die TV-Moderatoren Joko und Klaas streiten sich im Netz gerade mit Fernsehkollege Kai Plaufme.

Im Finale der TV-Show 'Joko und Klaas - Das Duell um die Welt' gab es eine Mutprobe, in der die Droge Ayahuasca im Dschungel probiert werden sollte. Ayahuasca wirkt ähnlich wie LSD und kann starke Halluzinationen hervorrufen.

Joko Winterscheidt ließ sich auf die Aufgabe ein und testete das Halluzinogen im Dschungel von Ecuador, dessen Ureinwohner den Stoff regelmäßig konsumieren.

Kai Pflaume hat diese Art Unterhaltung wohl nicht wirklich getaugt, er mokierte sich auf Twitter: "Moderne Fernsehunterhaltung?"

Klaas Heufer-Umlauf konterte prompt: "Huhu Kai, alles nichts gegen den Flash aus den Tablettenschiebern des 'Drei bei Kai' Studiopublikums - oder?"

Auch "Neo Magazin"-Moderator Jan Böhmermann sprang für die Blödel-Barden in die Bresche und erklärte:

Neu

Für das kritisierte Duo gibt's nach dem Ende von "Das Duell um die Welt" weitherin genug im Abendprogramm zu tun: Die neue Staffel der Joko-und-Klaas-Show 'Circus HalliGalli' läuft an, in der ein neues Format getestet wird:

Die Show in der Show heißt 'Das Duell um die Geld' und wird als Mischung aus Quiz und Poker angekündigt, das von Oliver Kalkofe live moderiert wird, während Micky Beisenherz humorvoll kommentieren soll.

Letzterer ist vor allem durch seine Skripte für das Dschungelcamp bekannt geworden, über das sich Kalkofe in seiner Satire-Sendung 'Kalkofes Mattscheibe' stets echauffiert hat.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.