Schauspielerin Scarlett Johansson

© APA/AFP/TOLGA AKMEN

Stars
04/25/2020

Scarlett Johansson: "Ich bin immer die zweite Wahl!"

Der Hollywood-Star musste schon mit vielen Abweisungen kämpfen, hat aber darauf ihre Karriere aufgebaut.

von Lisa Trompisch

Kaum zu glauben, dass auch Schauspiel-Star Scarlett Johansson immer wieder mit Abweisungen zu kämpfen hatte. Die Karriere der 35-Jährigen lief alles andere als glatt, wie sie jetzt selbst in einem Interview erzählte.

„Seit ich jung bin, werde ich andauernd abgewiesen. Der beste Anruf, den man bekommen kann, ist wenn man etwas nicht bekommen hat und dann kriegt man es doch. Man weiß es mehr zu schätzen. Ich habe mehr oder weniger eine Karriere daraus gemacht, immer die zweite Wahl zu sein“, sagt die Avengers-Darstellerin gegenüber "Parade".

Jetzt muss sie auch damit klar kommen, dass ihre Filmprojekte aufgrund der Coronakrise vorerst auf Eis gelegt sind. Erst kürzlich wurde bekannt, dass die Comicverfilmung "Black Widow", in der Johansson die Titelrolle spielt, statt am 30. April 2020, erst in einigen Monaten in die Kinos kommen wird. Starttermin noch ungewiss.


 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.