© AP/Anthony Devlin

Stars
01/14/2019

Redefreudig: Herzogin Meghan verrät Baby-Details

Bei einem Auftritt sprach Prinz Harrys schwangere Frau über den royalen Nachwuchs und gab Hinweise zum Geburtstermin.

Herzogin Meghan (37) und Prinz Harry (34) besuchten am Montag das britische Birkenhead. Dort nahmen die Royals einen Termin bei Tomorrow's Women Wirral wahr. Es handelt sich dabei um ein Projekt, das schutzbedürftige Frauen unterstützt. Außerdem sah sich das Paar eine neue Statue des Dichters Wilfred Owen an.

Die werdende Mutter zeigte sich redefreudig und gab Informationen zu ihrem baldigen Nachwuchs preis.

Herzogin Meghan spricht über Geburtstermin

Die Details zur Schwangerschaft tweetete Emily Nash, eine royale Korrespondentin für das Hello Magazin. "Meghan hat Fans in Birkenhead erzählt, dass sie im sechsten Monat schwanger ist", schrieb die Reporterin dort. Die Herzogin soll außerdem verraten haben, dass ihr Baby Ende April, Anfang Mai zur Welt kommen werde.

Bub oder Mädchen?

Laut einer anderen Royal-Korrespondentin, Hannah Furness, soll die Herzogin beim Termin auch über das Geschlecht des kommenden Babys gesprochen haben. Meghan wisse nicht, ob ihr Kind ein Bub oder Mädchen sei, schreibt Furness auf ihrem Twitter-Profil. Sie werde "auf jeden Fall glücklich über das Ergebnis sein", habe die Herzogin erklärt.

Der Palast selbst hat bisher kein offizielles Statement zum voraussichtlichen Geburtstermin abgegeben.