© APA/AFP/GIORGIO VIERA

Stars
12/20/2021

Rapper Lil Nas X scherzt über Corona-Erkrankung

Der "Old Town Road"-Star Lil Nas X hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Auf Twitter scherzte er darüber.

Lachen ist bekannterweise die beste Medizin und nach dieser Lebensweisheit dürfte auch Lil Nas X versuchen zu leben. Nachdem sich der Rapper mit dem Coronavirus infizierte, scherzte er in einer Reihe mittlerweile gelöschter Twitter-Nachrichten darüber.

Rapper Lil Nas X an Corona erkrankt

Über seinen gesundheitlichen Zustand teilte der zweifache Grammy-Preisträger auf der Social Media Plattform mit: "Jetzt, wo ich sicher bin, dass ich nicht an Covid sterbe, werde ich anfangen, kleine lustige Witze darüber zu machen." Anschließend verglich er die sich schnell verbreitende Omikron-Variante mit dem amerikanischen Sänger Omarion. "Ich bin mir nicht sicher, ob ich die Omarion- oder Alicia Keys-Variante von Covid hatte, aber dies war keine lustige Reise", schrieb er.

Lil Nas X erwähnte seine Covid-Diagnose auch in einem weiteren Tweet, in dem er sich freute, dass es seine Hit-Single "Montero (Call Me by Your Name)" in die Liste von Barack Obamas Lieblingssongs des Jahres 2021 geschafft hatte: "Ich fing an, aufgeregt im Haus herumzulaufen, als ich das sah, dann erinnerte ich mich, dass ich Covid habe."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.