© APA/AFP/PRESS ASSOCIATION/STEVE PARSONS

Stars
06/15/2020

Gehört das so? Foto-Panne bei Queen Elizabeth und Prinz Philip

Aufmerksame Twitter-User bemängeln die schlechte Qualität des offiziellen Fotos zu Prinz Philips 99. Geburtstag.

Zum 99. Geburtstag des Ehemanns von Königin Elizabeth II. vergangene Woche hat der Buckingham-Palast ein neues Foto des Paares veröffentlicht. Darauf zu sehen: Beide vor traumhafter Kulisse auf dem Gelände von Schloss Windsor, wo sich Prinz Philip und die Königin derzeit aufgrund der Coronavirus-Pandemie aufhalten.

Die Königin trägt auf dem Bild ein graues, gelb-geblümtes Kleid und eine Diamantbrosche in Herzform. Daneben: Der nach wie vor rüstig wirkende Herzog von Edinburgh. Doch etwas scheint auf dem Foto nicht zu stimmen, wie einige Twitter-User bemerkt haben wollen.

Photoshop-Panne bei den Royals?

"Sehr schlecht bearbeitet", heißt es da beispielsweise in einem Kommentar unter dem Bild. Die Ränder unter Elizabeths Händen sowie der unnatürlich wirkende Schattenwurf würden darauf hindeuten, dass beide mittels Photoshop in den Hintergrund "gebastelt" wurden. Manache User bezweifeln gar, dass beide ursprünglich nebeneinander gestanden haben, und bieten scherzhaft ihre Hilfe bei der Bild-Retusche an: