© SAT.1

Stars
08/15/2020

"Promi Big Brother" 2020: Jasmin Tawil ist raus - und eine neue Kandidatin zieht ein

Der Märchenwald von "Promi Big Brother" hat sich gelichtet – und zwar schneller, als es die Show vorsah.

Schauspielerin Jasmin Tawil musste das "Promi Big Brother"-Haus verlassen. Gegen den "The Biggest Loser"- Coach Ramin Abtin hatte sie in der Show am Freitag das Nachsehen.

    Jasmin fiel vor allem durch ihre besonnene Art auf. Sie war die selbsternannte Psychologin des Märchenlandes. Dies hat den Zuschauern aber offenbar nicht sonderlich gut gefallen.

    Der Märchenwald von "Promi Big Brother" hat sich also bereits gelichtet – mit dem freiwilligen Auszug von Jenny Frankhauser aber schneller, als es die Show vorsah. Deshalb durfte sogleich eine neue Kandidatin einziehen: Alessia-Millane Herren, Tochter von Schlagersänger Willi Herren.

    Herren ist keine Unbekannte im Reality-TV. Bereits 2015 stand sie für die Doku-Soap "Die Herrens – Willis wilde Welt" vor der Kamera, bevor es dann 2019 in der Kabel-Eins-Serie "Ab ins Kloster! - Rosenkranz statt Randale" zu sehen war.

    Diese Bewohner sind noch dabei:

    • Adela Smajic
    • Alessia-Millane Herren
    • Elene Lucia Ameur
    • Emmy Russ
    • Ikke Hüftgold
    • Kathy Kelly
    • Katy Bähm
    • Mischa Mayer
    • Ramin Abtin
    • Sascha Heyna
    • Simone Mecky-Ballack
    • Udo Bönstrup
    • Werner Hansch

    Diese Bewohner sind raus:

    • Claudia Kohde-Kilsch
    • Jenny Frankhauser
    • Senay Gueler
    • Jasmin Tawil
    eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

    Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

    Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.