© APA/AFP/POOL/IAN VOGLER

Stars
04/29/2021

Innig: Prinz William und Kate veröffentlichen neue Fotos zum 10. Hochzeitstag

William und Catherine haben sich am 29. April 2011 das Jawort gegeben - vor den Augen Hunderter Millionen. Sie gelten seitdem als skandalfrei.

Welch ein Kontrast zum Mega-Medienereignis vor zehn Jahren: Abseits von Fernsehkameras und Blitzlichtgewitter begeht das königliche Traumpaar Prinz William und Kate am Donnerstag seinen zehnten Hochzeitstag.

William und Catherine hatten sich am 29. April 2011 in der Londoner Westminster Abbey das Jawort gegeben - vor den Augen Hunderter Millionen an den Fernsehschirmen in aller Welt. Die Trauung mit viel Pomp wurde international als "Hochzeit des Jahrzehnts" gefeiert. Inzwischen haben der künftige König und die künftige Königin - William ist Zweiter in der Thronfolge nach seinem Vater Charles - bereits drei Kinder.

Zur "Rosenhochzeit" veröffentlichte das Paar gleich zwei neue Fotos - versehen mit den Worten "Zehn Jahre" und Braut- und Bräutigam-Emojis.

Auf einem der Bilder ist das Paar eng umschlungen im Hof eines Gebäudes zu sehen - womöglich dem Kensington-Palast. William schaut lachend in die Kamera, während Kate, ebenso vergnügt, ihren Kopf auf seine Schulter legt.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Auf einem weiteren Foto sieht man die beiden auf einem Baumstamm sitzend. Sie blickt keck in die Ferne - seine Augen sind ganz auf seine Frau gerichtet.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Gute Nachrichten nach der Trauerzeit

Es gibt wohl nicht wenige Royals-Fans, die sich wünschen, dass William direkt zum König gekrönt wird, wenn seine Großmutter Elizabeth II. irgendwann einmal nicht mehr ist. Dass diese Zeit für den Herzog von Cambridge, wie der offizielle Titel lautet, näher rückt, machte der Tod seines Großvater Prinz Philip deutlich.

Der zehnte Hochzeitstag bleibt für William und Kate trotz Pandemie und des Verlustes von Prinz Philip ein besonderer. Natürlich wird es keine große Feier geben, aber die gelockerten Corona-Auflagen würden ein Treffen mit Familienmitgliedern im Freien erlauben. Zehn Jahre Will und Kate sind gute Nachrichten für das Königshaus, denn kurz nach der Trauerfeier für Prinz Philip ist der Jahrestag ein Zeichen, dass das Leben weitergeht.

Glückwünsche zum Hochzeitsjubiläum kamen unter anderem von der Queen. "Wünsche dem Herzog und der Herzogin von Cambridge alles Gute zum Hochzeitstag", war auf dem Twitter-Account des Buckingham-Palasts zu lesen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.