© REUTERS/POOL

Stars
04/28/2021

Fröhlich wie nie: Herzogin Kate erleidet Lachkrampf beim Golfspielen

Beim Golfspielen im Rahmen eines offiziellen Termins zeigte sich Herzogin Kate von ihrer ausgelassenen Seite.

Sichtlich viel Spaß hatte Herzogin Kate, als sie bei ihrem jüngsten Termin mit Prinz William den Golfschläger schwang. Das Ehepaar besuchte das "Cheesy Waffles Project" in der Grafschaft Durham, welches vor zehn Jahren Geld von Williams und Kates Hochzeits-Wohltätigkeitsfonds erhielt. Das Projekt hilft Menschen mit Behinderung im Alter von 7 bis 35 Jahren, Unabhängigkeit zu erlangen.

Ungeschickt: Kate erleidet Lachkrampf beim Golfen

Herzogin Kate und Prinz William wurden bei ihrer Visite aufgefordert, ihre Golf-Fertigkeiten unter Beweis zu stellen. Dabei war nicht zu übersehen, dass Kate in Sachen Golf wohl etwas Nachhilfe nötig hätte. Sie wirkte beim Schwingen des Schlägers unbeholfen. Dass sie sich so ungeschickt anstellte, schien sie zu amüsieren. Während sie sich zusammen mit William beim Golfen abmühte, erlitt sie einen heftigen Lachanfall. Einen Treffer konnte sie partout nicht landen.

Ihr Ehemann hatte da schon mehr Glück. Zumindest stellte sich William souveräner an, als er mit dem Golfschläger ausholte.

Genrell präsentierte sich die Herzogin von Cambridge bei ihrem jüngsten Termin von ihrer zugänglichen Seite. Die 39-Jährige strahlte in einer Tour. Ob auf dem Rasen oder beim Plaudern mit den Anwesenden, Kate kam aus dem Lächeln gar nicht mehr raus.

Lässig begrüßte sie die Leute mit einem Ellbogengruß, als das Paar später an einem Kunsthandwerkstisch Platz nahm. Hier unterhielt sich Prinz William mit Evan und Lee, die beide mit dem "Duke of Edinburgh Gold Award" ausgezeichnet wurden - ein Projekt, welches von Prinz Philip, der am 9. April im Alter von 99 Jahren starb, unterstützt wurde.

William erzählte den beiden Goldpreisgewinnern: "Weißt du, dass er mein Großvater war? Leider ist er vor ein paar Wochen gestorben. Er hätte sich so gefreut, dass ihr eure Auszeichnungen bekommen habt."

Wichtige Stütze für William

Nach dem Tod seines Großvaters Prinz Philip soll Catherine ihrem Mann wie schon oft zuvor eine wichtige Stütze sein, wofür sie vonseiten der britischen Presse einmal mehr viel Zuspruch bekommt.

Weitere Bilder

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.