© APA/AFP/MANDEL NGAN

Stars
04/07/2021

"Ostern mit Opa": Trump feierte mit Enkeln - nur Melania fehlte

Donald Trump Junior und Senior verbrachten das Osterfest zusammen.

"Ostern mit Opa" feierten f√ľnf von Donald Trumps Enkelkindern in diesem Jahr. Gemeint ist damit der Nachwuchs von Trumps √§ltestem Sohn Donald Trump Junior, der die gemeinsamen Schnappsch√ľsse auf Instagram ver√∂ffentlicht hatte. Tristan Milos (9), Chloe Sophia (6), Spencer Frederick (8), Donald Trump III. (12) und Kai Madison (13) scheinen das Beisammensein mit ihrem Opa in dessen Golf-Ressort Mar-a-Lago in Florida genossen zu haben, wie die Fotos zeigen - die ganze Familie, inklusive Trump, l√§chelte breit in die Kamera. Offenbar hat man auch im fr√ľhlingshaft dekorierten Restaurant miteinander gespeist:

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir w√ľrden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierf√ľr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Trump hat f√ľnf Kinder aus drei Ehen und zehn Enkelkinder. Die Familie ist dem Ex-Pr√§sidenten sehr wichtig. Seine beiden √§lteren S√∂hne Donald Trump Junior und Eric leiten die Trump-Organisation, seine Tochter Ivanka arbeitete w√§hrend seiner Amtszeit als Beraterin im Wei√üen Haus.

Trumps zweite Tochter Tiffany ist dagegen eher selten an der Seite ihres Vaters zu sehen. Sie studiert Jura an der Georgetown Universit√§t in Washington. Der 15-j√§hrige Barron Trump ist das einzige Kind Trumps mit Ehefrau Melania - von der auf den Familienfotos √ľbrigens jede Spur fehlt. Ob sie nicht anwesend war, oder schlicht die Kameras gemieden hat, ist unklar.

Jederzeit und √ľberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare