Jane Fonda

Jane Fonda

© EPA/CHRISTIAN BRUNA

Stars

Opernball: Jane Fonda verweigerte sämtliche Interviews

Richard Lugner war dennoch "zufrieden". "Sie ist schon ein toller Gast", sagte der Baumeister.

02/17/2023, 09:13 AM

Richard Lugners Stargast, Jane Fonda, hat am Opernball sämtliche Interviews verweigert. Wie es aus dem engen Umfeld des Baumeisters gegenüber der APA hieß, informierte die US-Schauspielerin im Vorfeld, dass sie in Wien "heute nicht, morgen nicht und übermorgen auch nicht" für Einzelinterviews zur Verfügung stehe. "Sie lässt nicht einmal einen Fotografen in die Loge", schnaufte der Baumeister gegenüber der APA.

Fonda hat den Ball auch rund um Mitternacht - ihr Vertrag ist um 24.00 Uhr ausgelaufen - wieder verlassen. Ihr Rückflug war jedenfalls für Freitag in der Früh geplant. Lugner war dennoch "zufrieden". "Sie ist schon ein toller Gast", sagte der Baumeister.

Dem ORF gab Fonda dann aber doch noch ein Interview. "Es ist außergewöhnlich, ich bin froh, dass Herr Lugner mich eingeladen hat", sagte die US-Schaupielerin. Sie zeigte sich von der Eröffnung begeistert. "Diese Art zu tanzen, sieht man nicht in meinem Land."

Schon bei der Abendkleid-Präsentation am frühen Abend hieß es kurzfristig, dass Fonda den Termin Platzen lasse. Die US-Schauspielerin kam dann aber doch mit 30-minütiger Verspätung. "Es ist wundervoll, sehr freundlich", sagte Fonda dann. Wer der Designer ihres Kleides ist, wusste Fonda nicht. "Ich weiß es nicht. Es gehört ja nicht mir. Ich muss es ja wieder zurückgeben", meinte sie lächelnd vor der Presse. Nach zehn Minuten Präsentation entschwand Fonda wieder.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Opernball: Jane Fonda verweigerte sämtliche Interviews | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat