Stars 20.07.2017

Offiziell ledig: Katze gar nicht verheiratet?

© Bild: RTL II

Dokument soll beweisen, dass Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis gar nicht verheiratet sind.

Im Juni letzten Jahres gaben Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis einander vor über 2,5 Millionen Fernsehzuschauern das Jawort (kurier.at berichtete). Doch wie die Bild nun enthüllt, sollen die Katze und der Sänger vor dem Gesetz gar nicht Frau und Mann sein.

Katze dementiert Gerüchte um Fake-Hochzeit

Gerüchte um eine angebliche Fake-Hochzeit kursieren zwar schon länger (

dazu mehr
). Doch nun soll ein Dokument aufgetaucht sein, aus dem hervorgeht, dass weder vor noch nach der kirchlichen Hochzeit eine standesamtliche Trauung stattgefunden habe. Erst diese würde die Hochzeit rechtskräftig machen. Ein Grundbucheintrag des Bauamtes von Mallorca soll beweisen, dass Lucas offiziell ledig, also nicht verheiratet, sei.

Dazu Danielas Management gegenüber der Bild: "Daniela und Lucas haben vor Millionen Menschen geheiratet. Alles andere ist privat."

spunQ image #276086039
ABD0118_20151013 - Die Moderatorin Daniela Katzenberger posiert am 13.10.2015 in Köln (Nordrhein-Westfalen) bei einem Fototermin… © Bild: APA/dpa/Henning Kaiser

Auch die Katze selbst hat gegenüber der Zeitung Stellung genommen: "Lucas ist natürlich verheiratet. Ich kenne dieses Dokument, von dem Sie sprechen, nicht."

Doch ob verheiratet oder nicht: Dem Glück des Paares, das im August 2015 eine Tochter bekommen hat, tun die Gerüchte um eine angebliche Fake-Hochzeit hoffentlich keinen Abbruch.

( kurier.at , spi ) Erstellt am 20.07.2017