© Axelle/Bauer-Griffin/FilmMagic/Getty Images

Stars
11/05/2020

Nikotin-Überdosis: Heidi Klum fiebert US-Wahlergebnis rauchend entgegen

Aus Nervosität greift die eigentlich nicht rauchende Heidi Klum beim Warten auf das Ergebnis der Präsidentschaftswahl in den USA gleich zu mehreren Zigaretten.

Wegen der Dreharbeiten zur neuen Staffel von "Germany’s Next Topmodel" befindet sich Heidi Klum derzeit zusammen mit ihren Kindern und ihrem Mann Tom Kaulitz in Deutschland. Dem Ergebnis der US-amerikanischen Präsidentschaftswahl blickt das in Los Angeles wohnhafte Supermodel dennoch mit Spannung entgegen: Wird der Demokrat Joe Biden der neue Präsident der Vereinigten Staaten? Oder bleibt Donald Trump auf seinem Posten?

Heidi Klum fiebert Wahlergebnis entgegen

Ihre Nervosität versucht die GNTM-Chefin mit einer übertriebenen Nikotin-Dosis in den Griff zu bekommen. Auf Instagram zeigt sich Klum beim Qualmen mehrerer Zigaretten auf einmal. Hinter ihr zu sehen ist der Fernseher, in dem gerade ein Bericht über die US-Wahl läuft. "Warten auf das Ergebnis wie...", schreibt Klum dazu.

 

In der Bildunterschrift richtet sie aber auch eine Warnung an ihre Fans: "Raucht nicht!" und "Rauchen tötet."

Ob Heidi Klum privat gelegentlich raucht, ist nicht genau bekannt. In der Öffentlichkeit zeigt sie sich sonst aber nie mit Glimmstängel.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Der Clip des deutschen Models ist offenbar eine Anspielung auf Rapperin Cardi B, die gerade mit einem Posting für Aufsehen sorgte, in dem ebenfalls dem Wahlergebnis entgegenfiebert und sich beim Qualmen mehrerer Zigaretten gleichzeitig zeigt.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.