© APA/AFP/VALERIE MACON

Stars
04/24/2021

Neues Kinn? Beauty-OP-Spekulationen um Hollywoodstar Zac Efron

Ein aktueller Clip von Zac Efron heizt Gerüchte um eine mögliche Schönheitsoperation an.

Nanu, hat sich Zac Efron etwa unter's Messer gelegt? Ein aktueller Clip, in dem der 33-Jährige zu sehen ist, sorgt für Spekulationen. Fans fragen sich, ob sich der ehemalige Disney-Star einer plastischen Operation unterzogen habe.

Was ist mit Zac Efrons Gesicht passiert?

Um für Bill Nyes "Earth Day Musical" -Special zu werben, ermutigten mehrere Promis gemeinsam mit Nye in einem Video die Zuschauer, sich mehr um den Planeten Erde zu kümmern - darunter auch Efron, dessen Kiefer und Lippen die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf sich zogen.

Auf Twitter wurden schon bald zahlreiche Screenshots veröffentlicht, mit der Frage, ob sich der frühere "High School Musical" denn einer Beauty-OP unterzogen habe.

"Was zum Teufel hat Zac Efron mit seinem Kiefer gemacht?" twitterte unter anderem ein User. Ein anderer schreibt: "Auf Twitter kursiert ein Bild von Zac Efron mit schrecklichen Botox- und Kieferfüllern."

Wenig schmeichelhaft: Ein Nutzer vergleicht das Aussehen des Schauspielers sogar mit der Gesichtsprothese von The Weeknd in seinem Musikvideo "Save Your Tears", während ein anderer Efron mit einem "menschlicher Shrek" aus dem gleichnamigen Animationsfilm vergleicht. Andere sind aber immerhin der Meinung, Efron sehe trotz vermeintlicher OP immer noch gut aus.

Es gibt aber auch Fans, die darauf hinweisen, dass sich Zac Efron 2013 das Kiefer gebrochen hat. Den Bruch zog er sich zu, als er in einer Pfütze vor dem Eingang seines Hauses in Los Angeles ausrutschte und hinfiel. Nach einem Unfall wurde er genäht und verdrahtet. Damals sah sich Efron mit einem langwierigen Heilungsprozess konfrontiert. "Lasst ihn in Ruhe", appelliert eine Frau.

Der Schauspieler selbst hat sich zu den Spekulationen um sein Aussehen bisher nicht geäußert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.