© APA/AFP/CHRIS DELMAS

Stars
04/21/2021

Zac Efron: Dramatische Trennung von Freundin Vanessa Valladares

Der Hollywoodstar ließ seine Freundin Vanessa Valladares angeblich vom Set seiner neuen Serie werfen.

Bereits vergangenen November waren Trennungsgerüchte um Zac Efrons und seine australische Freundin Vanessa Valladares laut geworden. Ein Insider berichtete damals gegenüber der britischen Sun, dass Efron aufgrund der Dreharbeiten zu seinem Film "Gold" voll eingespannt war, was die Beziehung zunehmend belastet habe. Das Paar trotzte den bösen Gerüchten. Doch nun heißt es schon wieder, dass die Beziehung am Ende sei.

Unschöne Trennung: Zac Efron soll wieder Single sein

Zudem enthüllt die Daily Mail weniger rühmliche Details über die vermeintliche Trennung des Paares. Alles andere als friedlich soll diese verlaufen sein. Ein Insider berichtet, dass der 33-jährige Hollywoodstar und das Model nicht nur zu 100 Prozent gespalten wären. Er verriet auch, was dazu geführt haben soll, dass sich Efron von Valladares abwandte.

Der Quelle zufolge soll Efron, der derzeit mit den Dreharbeiten zu der Doku "Um die Welt mit Zac Efron" beschäftigt ist, zu Beginn dieses Monats seine Ex-Freundin zurück nach Byron Bay geschickt haben, wo das Paar vergangenen September ein gemeinsames Strandhaus gemietet hat, nachdem er Medienberichte gesehen hatte, in denen behauptet wird, dass Valladares in der umstrittenen Influencer-Reality-Serie "Byron Baes" die Hauptrolle spielen sollte.

"Er ist ein sehr guter Mensch, der einen echten, normalen und bodenständigen Partner haben wollte", behauptet die Quelle der britischen Zeitung.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

"Ich bin sicher, der letzte Nagel im Sarg war, dass er die Geschichte sah, dass sie möglicherweise in Byron Baes zu sehen ist, und die Behauptungen, dass er ihr dabei geholfen hat, die Rolle zu bekommen", sagte die Quelle.

Normalerweise würde Efron keine Medienberichte über sich lesen. Deshalb sei er "sehr verletzt", als ihm ein Freund die Geschichte zeigte. "Er ist ein absolut bodenständiger Mensch, nicht schick, ziemlich bescheiden", so der Insider über den Schauspieler.

Der ehemalige "High School Musical"-Star soll über die Schlagzeilen so erbost gewesen sein, dass er Valladares regelrecht vom Set geworfen habe. "Zac hat sie letzte Woche vom Set nach Hause geschickt", teilt der vermeintliche Insider mit.

Bestätigt wurde das Liebes-Aus aber nicht. Nachdem Zac Efron und Vanessa Valladares Trennungsgerüchte in der Vergangenheit schon einmal unkommentiert gelassen haben, haben sie sich auch diesmal nicht zu den Schlagzeilen um das angebliche Liebes-Aus geäußert.

 

 

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.