© Ana de Armas/Instagram (Screenshot)

Stars
08/06/2020

Neue Liebe Ana de Armas: Wer ist die Frau, die Ben Affleck wieder Halt gibt?

Im März haben die beiden ihre Beziehung bestätigt. Nun zeigten sich Affleck und seine neue Freundin verliebter denn je in Malibu.

von Elisabeth Spitzer

Nach seiner Scheidung von Jennifer Garner, Alkoholproblemen und seiner gescheiterten Beziehung mit Saturday Night Live-Produzentin Lindsay Shookus, ist Hollywoodstar Ben Affleck wieder bis über beide Ohren verliebt.

Ben Affleck steht zu seiner neuen Liebe

Im März wurde seine Beziehung mit der 32-jährigen Schauspielerin Anna de Armas bestätigt. Anfang Mai veröffentlichte die neue Freundin des Oscar-Gewinners dann ein verliebtes Pärchen-Selfie auf ihrem Instagram-Account, welches auch die letzten Zweifler verstummen ließ.

Nun zeigte sich das Paar hemmungslos turtelnd in Malibu, bei einem Doppeldate mit Afflecks bestem Freund Matt Damon und dessen Ehefrau Luciana Barroso.

Die Vier wurden bei einem gemeinsamen Strandspaziergang von Paparazzi geknipst. Dabei war nicht zu übersehen: Der 47-jährige Affleck kann nicht die Finger von seiner 15 Jahre jüngeren Freundin lassen. Immer wieder tauschte das Paar, sich innig umarmend, verliebte Küsse aus.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Sie suchen schon ein gemeinsames Heim

Dass Ben Affleck nach seinen privaten Krisen der vergangenen Jahre nun wieder happy ist, ist ebenfalls klar zu erkennen.

Das bestätigt auch ein Insider, der kürzlich gegenüber Us Weekly ausgeplaudert hat: "Ben ist so süß zu Anna und tut alles, um sie glücklich zu machen. Sie kann sich alles wünschen: Lunch, Ausflüge und so weiter – er wird alles möglich machen."

Dank seiner neuen Freundin scheint nun endlich wieder so etwas wie eine Alltagsroutine im Leben des Schauspielers einzukehren: Während des Lockdowns wurden die beiden immer wieder beim Gassigehen mit ihren Hunden fotografiert. Es folgten Lunch-Dates, gemeinsame Supermarkt-Besuche und Ausflüge auf Afflecks Motorrad.

Mit Anna de Armas scheint es der Schauspieler so ernst zu meinen, dass er sie bereits Anfang Juni seiner Mutter Christine Boldt vorgestellt hat. Bereits Anfang Juli soll sich das verliebte Paar auf die Suche nach einem gemeinsamen Haus begeben haben. Jedenfalls wurden Affleck und de Armas da beim Besichtigen von Immobilien in Los Angeles gesichtet.

Doch wer ist die hübsche Brünette, die Ben Affleck den Kopf verdreht hat?

Wer ist Ana de Armas?

Die gebürtige Kubanerin wurde bereits im Teenageralter durch die Hauptrolle in der kubanischen Serie "Una rosa de Francia" bekannt. Im Alter von 18 Jahren zog de Armas, die als Kind bei ihren Großeltern aufwuchs, nach Madrid. Hier ergatterte sie eine Rolle in der in Spanien populären Teenie-Serie "Es Internando", in der sie von 2007 bis 2010 zu sehen war.

Später zog die 1988 geborene Schauspielerin nach Los Angeles, um in Hollywood ihr Glück zu versuchen. Seitdem war sie in zahlreichen US-Produktionen, wie dem Erotik-Thriller "Knock Knock" (2015) und der Komödie "War Dogs" (2016), zu sehen. Einem größeren Publikum wurde sie mit ihrer Rolle in "Blade Runner 2049" bekannt. Für ihre Performance im Mystery-Film "Knives Out" (2019) wurde sie für einem Golden Globe als Beste Schauspielerin in der Kategorie Comedy/Musical nominiert.

Ben Affleck war von 2005 bis 2015 mit Jennifer Garner verheiratet. Am 30. Juni 2015, einen Tag nach ihrem zehnten Hochzeitstag, haben Affleck und Garner bekannt gegeben, sich scheiden zu lassen. Die beiden haben drei gemeinsame Kinder.

Kampf gegen die Sucht

Nach der Trennung von Garner hatte sich der Schauspieler und Produzent offen zu seinen Alkoholproblemen bekannt und sich in eine Entwöhnungs-Klinik nach Malibu begeben. Afflecks Weg zur Trockenheit war jedoch von Rückfällen gekennzeichnet.

Ein Mitgrund für seine Trink-Eskapaden war wahrscheinlich die Trennung von seiner Ehefrau. Erst im Februar hatte der Mime gestanden: "Die Scheidung bereue ich am allermeisten in meinem Leben." Und das obwohl das Ehe-Aus des Ex-Paares verhältnismäßig friedlich über die Bühne gegangen ist.

Schlechten Einfluss auf Afflecks Alkoholkonsum hatte unter anderem auch seine Beziehung mit Lindsay Shookus, mit der er von 2017 bis 2019 liiert war. Die beiden wurden immer wieder dabei gesichtet, wie sie sich in Schnapsläden mit Alkoholvorräten eindeckten. Prinzipiell scheinen die beiden in Sachen Alkohol immer wieder über die Stränge geschlagen zu haben.

Nun macht es aber den Eindruck, als hätte Ben Affleck in seiner Beziehung mit Ana de Armas wieder jene Stabilität wiedergefunden, die ihm seit der Trennung von Garner gefehlt hat.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.