© EPA/CLEMENS BILAN

Stars
03/12/2021

Nach Festnahme am Flughafen: Robert Geiss meldet sich zu Wort

Robert Geiss wurde am Flughafen in Madrid festgenommen und musste eine Nacht im Gefängnis verbringen. Jetzt klärt er den Vorfall auf.

Ihr Urlaub nahm für die Geissens ein böses Ende: Als Robert und Carmen Geiss aus ihren Ferien zurück in ihre Wahlheimat Monaco fliegen wollten, wurde der TV-Millionär von Polizisten in Madrid aus dem Flugzeug gezerrt und in in Gewahrsam genommen. Er stand im Verdacht, sich vor 20 Jahren eines Diebstahls schuldig gemacht zu haben, wie seine Ehefrau in einem Video auf Instagram erzählte.

In Madrid verhaftet: Robert Geiss klärt auf

Nach einer Nacht im Gefängnis ist der 57-Jährige mittlerweile wieder auf freiem Fuß. Wie RTL berichtet, verbrachte Geiss die Nacht nach eigenen Angaben in einer Zelle ohne Bett mit teilweise bis zu 30 anderen Gefangenen. Mithilfe eines Anwalts sei er am nächsten Tag wieder entlassen worden.

"Im Moment der Verhaftung dachte ich, es wäre der VIP-Service, der kommt", erzählt Geiss in einer Videobotschaft gegenüber RTL. "Ich wurde festgenommen wegen einer ganz alten Geschichte, die mittlerweile 22 Jahre alt ist. Die man nur versehentlich im Computer vergessen hat zu löschen. Am Ende des Tages ist die Geschichte jetzt damit erledigt", klärt Robert Geiss auf.

Nach dem Zwischenfall ging es für Familie Geiss inzwischen zurück nach Monte Carlo. "Jetzt fliegen wir wieder nach Hause nach Monaco Home Sweet Home", verkündete Robert Geiss auf Instagram und teilte dazu ein Foto von sich und seiner Ehefrau, für die die Verhaftung ein ganz schöner Schock gewesen ist.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

"Dieses Erlebnis war für mich der absolute Albtraum", hatte Carmen Geiss völlig aufgelöst nach der Festnahme ihres Mannes in einem Instagram-Video erzählt. "Robert wurde gerade verhaftet. Die haben ihn mit drei Polizisten aus dem Flieger geholt und wie einen Schwerverbrecher behandelt", beschwert sie sich.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Wieso Robert Geiss festgenommen wurde?  "Er soll angeblich vor 20 Jahren was gestohlen haben", erzählt Carmen Geiss über den Grund für den Einsatz. "Ich kann das alles nicht glauben. Ich bin absolut geschockt."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.