Model Irina Shayk in Cannes, Mai 2018.

© APA/AFP/ANNE-CHRISTINE POUJOULAT

Stars
07/18/2019

Nach Scheidung von Cooper: Irina Shayk mit Vogue-Direktor gesichtet

Das Model zeigte sich mit einem Mann an ihrer Seite. Beide wirkten sehr vertraut, aber ist das wirklich ihr neuer Freund?

Während zuletzt gemunkelt wurde, dass Sängerin Lady Gaga (33) nach der Trennung von Model Irinia Shayk (33) und Hollywoodstar Bradley Cooper (44) bei dem Schauspieler eingezogen sein soll, wurde nun auch Shayk mit einem neuen Vertrauten beobachtet.

Bei dem Mann soll es sich um Alec Maxwell, den Creative Director der britischen Vogue, handeln. Beide wurde an einem New Yorker Kinderspielplatz gesehen, an dem das Model sich mit ihrer und Coopers gemeinsamer Tochter aufhielt. Während eines langen Gespräches kamen sich Shayk und Maxwell dann immer näher.

Entwarnung für Liebes-Gerüchte

Auf den Fotos scheinen sie sich zu umarmen, Maxwell legt die Hand auf Shayks Schulter und vergräbt sogar sein Gesicht an ihrem Hals. Allerdings ist der Vogue-Direktor definitiv nur ein guter Freund der 33-Jährigen. Maxwell ist nämlich seit Langem mit Vogue-Chefredakteur Edward Enninful liiert, der als erster offen homosexueller Chefredakteur Geschichte schrieb. Über einen sanften Nachmittag mit einem guten Freund schien sich die 33-Jährige nach den Scheidungsstrapazen jedenfalls trotzdem zu freuen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.