Lady Gaga und Bradley Cooper bei den Sag Awards in Los Angeles, Januar 2019.

© REUTERS/MIKE BLAKE

Stars
07/15/2019

Insider: Lady Gaga soll bei Bradley Cooper eingezogen sein

Seit Monaten wird über eine mögliche Beziehung zwischen dem Schauspieler und der Sängerin spekuliert.

Erst löste Lady Gaga (33) ihre Verlobung mit Christian Carino (50), dann trennten sich Bradley Cooper (44) und Irina Shayk (33). Seit die Sängerin und der Schauspieler gemeinsam "A Star Is Born" drehten, stehen ihre Beziehungen unter keinem guten Stern.

Gemunkelt wird natürlich, dass eine Liebesbeziehung zwischen Gaga und Cooper dahintersteckt. Besonders nach ihrer emotionalen Performance des Titelsongs "Shallow" waren Fans sich sicher - Da läuft was. Die beiden Künstler indes, dementierten die Gerüchte und sagten es sei alles inszeniert gewesen.

Doch gerade bei Cooper und Shayk sollen die Gerüchte zur Trennung beigetragen haben. "Die Gerüchte, dass sie eine Affäre hatten, halfen natürlich nicht, ganz besonders in Kombination mit den vielen Reisen, die sie für die Film-Promo machten", so ein Insider gegenüber People.

Nun berichten US-Medien, dass Lady Gaga, gebürtige New Yorkerin, ihr eigenes Appartment im Big Apple aufgegeben haben soll. Stattdessen sei sie bei Leinwandpartner Cooper im West Village eingezogen. Ein Insider erzählte der InTouch: "Sie hat schon einige ihrer Sachen ins Haus gebracht. Bradley ist ein sehr beziehungsorientierter Typ und es steht außer Frage, dass sie verliebt sind. Zusammenzuziehen war der logische nächste Schritt. Und jetzt müssen sie nicht mehr so tun, als wäre da nichts zwischen ihnen."

Das vermeintliche Pärchen habe zudem keine halben Sachen gemacht. "Er hat sofort einige Schubladen und Schränke für sie freigeräumt. Und Gaga hat keine Zeit verloren, sie zu füllen! Sie hat schon einige Kleider, ganz viele Schuhe und natürlich Dessous rübergebracht." Auch Möbel und ein italienisches Kochbuch sollen bereits übersiedelt sein.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.