© Deleted - 3917939

Stars
11/13/2019

Nach Harry Styles' Absage: "Prinz Eric" für "Arielle" gefunden

Endlich wurde bekannt, wer an der Seite von Halle Bailey im Live-Action-Remake nach der Liebe "unter dem Meer" sucht.

Nachdem "One Direction"-Sänger Harry Styles (25) seine Rolle als "Prinz Eric" im Live-Action-Remake des Disney-Klassikers "Arielle" kurzfristig abgesagt hat, konnte nun endlich ein neuer Märchenprinz für das Unterwasserspektakel gefunden werden.

Berichten britischer Medien zufolge soll Jonah Hauer-King (24) den Part an der Seite von Meerjungfrau Halle Bailey (19) übernehmen. Demnäst ist er allerdings erstmal an der Seite von Emma Watson in "Little Women" zu sehen. Bestätigt hat der Brite die Berichte bisher nicht.

Neben ihm und Bailey stehen angeblich auch schon andere Rollen für den Film fest. So soll Komikerin Melissa McCarthy (48) die Seehexe "Ursula" spielen, während niemand anderer als Schauspiel-Schwergewicht Javier Bardem (50) für den "Triton" im Gespräch sein soll.

Jonah Hauer-King soll bald die Herzen der Disney-Fans zum Schmelzen bringen.

Sängerin Halle Bailey wird "Arielle" spielen.

Comedienne Melissa McCarthy verkörpert die böse Seehexe "Ursula".

Der Mann mit dem Dreizack: Javier Bardem ist als "Triton" im Gespräch.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.