© APA/AFP/FREDERIC J. BROWN

Stars
07/20/2021

Still und heimlich: Britney Spears gegen den Willen ihres Vaters verlobt?

Die ehemalige Pop-Prinzessin Britney Spears wurde mit einem rätselhaften Klunker am Ringfinger ihrer linken Hand gesichtet.

Hat sich Britney Spears etwa still und heimlich gegen den Willen ihres Vaters verlobt? Die britische Daily Mail heizt Gerüchte um eine Verlobung der ehemaligen Pop-Prinzessin mit ihrem Freund Sam Asghari an. Anlass für die Spekulationen geben aktuelle Fotos, auf denen die Sängerin hinter dem Steuer ihres Autos im Drive-In einer Starbucks-Filiale mit einem mysteriösen Klunker am Ringfinger ihrer linken Hand zu sehen ist.

Hat Britney Spears etwa heimlich geheiratet? 

Am Sonntag wurde die 39-jährige Sängerin in Begleitung von Tänzer und Fitnesstrainer Asghari gesichtet, wie sie Kaffee von Starbucks holte und einen Ring mit einem riesigen Diamanten trug. Ob es sich dabei tatsächlich um einen Verlobunsgring handelt, oder nicht - die Musikerin selbst hat sich zu den Gerüchten bisher nicht geäußert.

Britney Spears steht seit 2008 unter der Vormundschaft durch ihren Vaters. Jamie Spears wurde nach einem, psychischen Zusammenbrüchen der Musikerin zu ihrem Vormund erkoren. Gegen diese Regelung geht die Sängerin mittlerweile gerichtlich vor. Sie fordert eine Ende Vormundschaft über ihre Person und ihre Finanzen. Anfang des Monats wurde bekannt, dass Spears eine enttäuschende Niederlage vor Gericht erlitten: Eine Richterin hat ihren Antrag, die Vormundschaft - die sie selbst als "missbräuchlich" bezeichnet - abgelehnt. Immerhin wurde ihr nun erlaubt, einen eigenen Anwalt zu wählen. 

Ihrem Vater hatte Britney Spears vor Gericht vorgeworfen, sämtliche Bereiche ihres Lebens zu kontrollieren. So soll Jamie Spears seine Tochter auch daran geheiratet haben, Sam Asghari zu heiraten, mit dem sie seit 2016 zusammen ist. Auch einem Kinderwunsch des Paares soll Spears' Vater im Wege stehen. Die Sängerin soll sogar dazu gezwungen worden sein, zu verhüten, um zu verhindern, dass sie weitere Kinder bekommt. Der Star teilt mit Ex-Ehemann Kevin Federline die Söhne Sean (15) und Jayden (14).

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.