© EPA/NEIL HALL

Stars
11/23/2021

Meghans Vater über Peinlich-Auftritt: "Man sollte ihr den Titel entziehen"

Thomas Markle zog in einem Interview mit "The Sun" über Herzogin Meghans Auftritt bei Ellen DeGeneres her. Sie hätte damit die Queen "beleidigt".

Erneut äußerte sich eine Person aus Herzogin Meghans privaten Familien- und Freundeskreis zu ihr in der Öffentlichkeit. Diesmal ist es einmal mehr ihr Vater Thomas Markle. Der 76-Jährige findet für den Auftritt seiner Tochter in der "The Ellen Show" vernichtende Worte. Gegenüber The Sun sprach er sich gegen seine Tochter aus. Ihren Besuch bei Moderatorin Ellen Degeneres habe er als "peinlich" empfunden: "Sie beleidigte die Queen, die königliche Familie und das britische Volk."

Versteckte Kamera: Peinlich-Auftritt bei Ellen DeGeneres

Für einen Streich in der Sendung ließ sich die Frau von Prinz Harry mit einer versteckten Kamera auf einen Straßenmarkt begleiten und machte dort alles, was ihr die Moderatorin durch ein Mikrofon ins Ohr sagte. "Sie hat sich komplett zum Idioten gemacht und sie sollte ihren Titel abgeben", hetzte Thomas Markle gegen die Herzogin von Sussex. Er sagte außerdem, seine Familie fühle sich durch Meghans Verhalten in der Talk-Show auch selbst "verlegen". Thomas Markle liebe seine Tochter, aber ihr Auftritt sei für ihn "lächerlich" gewesen.

"Meghan hat viel Hilfe bekommen"

Die ehemalige "Suits"-Darstellerin erzählte in der Sendung auch darüber, wie ihr früheres Leben als Schauspielern verlief, bevor sie Prinz Harry kennenlernte. Dabei erinnerte sie sich während einer witzigen Geschichte, dass sie zu Vorsprechen ging und aus dem Kofferraum ihres Autos klettern musste, weil die Tür ihres defekten Fahrzeugs nicht richtig funktionierte. Auch hierzu hatte ihr Meghans Vater etwas in seinem Interview anzumerken: "Es war kein verbeultes altes Auto. Sie hat viel Hilfe bekommen, als sie in Hollywood angefangen hat", und fuhr fort "sie musste sich nie Sorgen um eine Wohnung oder Geld machen.“

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.