© REUTERS/POOL

Stars
09/20/2019

Meghan und Harry für Hochzeit nach Rom gereist

Der Herzog und die Herzogin von Sussex sind ohne ihren Sohn Archie Harrison nach Italien geflogen.

Kurz bevor Prinz Harry und seine Meghan ihre große Afrika-Reise antreten, haben sie noch einen kleinen "Abstecher" nach Italien gemacht. Zeugen berichten, die Royals am Flughafen erblickt zu haben.

Hochzeit als Promispektakel

Die beiden werden an der Hochzeit von Meghans guter Freundin Misha Nonoo teilnehmen, die kommendes Wochenende stattfinden soll. Meghan und Misha sollen ein enges Verhältnis zueinander pflegen. Die Designerin soll gar dabei geholfen haben, Harry und Meghan miteinander zu verkuppeln und war selbstverständlich auch auf ihrer Hochzeit und Meghans Babyshower in New York anwesend.

Nun tritt Misha selbst vor den Altar: Sie heiratet den amerikanischen Unternehmer Michael Hess - und kennt sich im royalen Umfeld bestens aus. Bis 2016 war sie mit dem Briten Alexander Gilkes verheiratet, einem der engsten Freunde von Prinz Harry.

Wie Hello! berichtet, sollen auf der Gästeliste der Hochzeit noch viele weitere Stars stehen, darunter Katy Perry mit Orlando BloomIvanka Trump und Jared Kushner, das Model Karlie Kloss und ihr Mann Joshua Kushner, und Harrys Cousinen Prinzessin Beatrice und Prinzessin Eugenie. Auch Heidi Klum zählt zu den Freundes des Bräutigams.

Den kleinen Archie Harrison haben die beiden nicht mit auf ihren Italien-Trip genommen. Nach Afrika soll er allerdings mitkommen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.