Das Paar trat zuletzt Ende August gemeinsam auf.

© REUTERS/MARIO ANZUONI

Stars
10/02/2019

Kylie Jenner und Travis Scott legen Beziehungspause ein

Nach zwei Jahren scheinen die beiden ein wenig Abstand voneinander zu brauchen.

US-Unternehmerin Kylie Jenner (22) und Rapper Travis Scott (28) nehmen sich eine Auszeit voneinander. Medienberichten zufolge soll das Paar bereits vor ein paar Wochen entschieden haben, sich nach zwei gemeinsamen Jahren etwas Freiraum zu gönnen.

"Es ist keine fixe Trennung. Sie haben zwar gestritten, sich aber im letzten Monat trotzdem noch gesehen", verriet eine Quelle gegenüber E! News. Scott wohne demnach momentan in seinem eigenen Haus in Beverly Hills und würde die gemeinsame Tochter Stormi (1) regelmäßig besuchen, so die Quelle weiter. Zuletzt trat das Paar Ende August gemeinsam auf, als Travis Scotts Netflix-Dokumentation "Look Mom I Can Fly" Premiere feierte. Auch Stormi war damals mit von der Partie. Zu Justin und Hailey Biebers zweiter Hochzeit kam Kylie Jenner bereits ohne Scott, allerdings in Begleitung ihrer Familie und ihrer Tochter.

Jenner und Scott lernten sich im April 2017 auf dem Coachella, dem berühmtesten Musikfestival der USA, kennen (und lieben). Bereits einen Monat später wurde Jenner schwanger und brachte im Februar 2018 die gemeinsame Tochter Stormi Webster zur Welt. Seitdem schürte das Paar immer wieder Hochzeitsgerüchte, Scott selbst sagte, er wolle einen fulminanten Antrag vorbereiten. Doch dazu scheint es (vorerst) nicht zu kommen.