© APA/AFP/JEAN-BAPTISTE LACROIX

Stars
02/19/2021

Kim Kardashian reicht Scheidung von Kanye West ein

Das Paar hatte im Mai 2014 geheiratet und vier Kinder bekommen. Die Ehe hielt sieben Jahre.

Reality-Star Kim Kardashian hat nach sieben Jahren Ehe die Scheidung vom Rapper Kanye West eingereicht, berichtete Reuters unter Berufung auf das Promi-Portal TMZ.com und das Kino-Branchenblatt Variety. TMZ schrieb unter Berufung auf nicht genannte Quellen, dass die Trennung freundschaftlich sei und Kardashian ein gemeinsames Sorgerecht für die vier Kinder beantragt habe. Die Scheidung sei am Freitag eingereicht worden, zitierte Variety eine Gerichtsquelle.

In den vergangenen Monaten soll der 43-jährige West im US-Bundesstaat Wyoming gelebt haben, seine 40-jährige Frau und die gemeinsamen Kinder in Kalifornien geblieben sein. Das Paar hatte im Mai 2014 geheiratet und vier Kinder bekommen: die siebenjährige North, den fünfjährigen Saint, die dreijährige Chicago und den einjährigen alten Psalm. In den vergangenen Jahre war in der Klatschpresse wiederholt über Krisen in der Ehe von West und Kardashian spekuliert worden.

Kardashian ist aus der Reality-TV-Serie "Keeping Up with the Kardashians" bekannt und hat eine riesige Fangemeinde in den Online-Netzwerken. West ist außer als Rapper und Musikproduzent auch als Unternehmer erfolgreich und mischt seit Jahren in der Modebranche mit. Im vergangenen Jahr hatte er auch mit einer Reihe bizarrer Nachrichten bei Twitter Aufsehen erregt. Medienberichten zufolge hat er seit Jahren psychische Probleme. Er selbst sprach in mehreren Interviews darüber, eine bipolare Störung zu haben, widerrief dies aber später häufiger als "Fehldiagnose". Die Stimmung der Erkrankten schwankt bei einer bipolaren Störung extrem zwischen Manie und Depression.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.