© REUTERS/POOL

Stars
07/08/2020

Kate & Pippa Middleton: Ungewöhnliches Geburtstagsgeschenk für Bruder James

Wenn die Schwester ein Royal ist, darf man sich eben über etwas Ausgefalleneres als Bücher, Schampus oder Kuchen freuen.

Wer James Middleton, dem Bruder von Herzogin Catherine auf Instagram folgt, der weiß: Der 33-Jährige ist leidenschaftlicher Hundevater. Ella, Zulu, Inka, Luna, Mabel und Nala teilen sich ihr Zuhause mit ihm.

Was viele nicht wissen - auch für Bienen hat James ein besonderes Plätzchen in seinem Herzen reserviert. Wie sehr er die Tierchen liebt, beschrieb er nun in einem Artikel für die britische Zeitung Daily Mail - und auf Instagram.

"Ich bin ein leidenschaftlicher Fürsprecher dieser genialen, fleißigen kleinen Kreaturen, seit ich vor fast einem Jahrzehnt selbst Imker geworden bin und mich als Kind in sie verliebt habe", so Middleton. Mittlerweile besitze er "fast eine halbe Million Bienen in acht Bienenstöcken auf dem Gelände seines Familienanwesens". Er habe viele glückliche Stunden mit ihnen während des Lockdowns verbracht, ergänzte er.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

An dieser beachtlichen Summe mitbeteiligt, waren auch seine berühmten Geschwister, wie er in seinem Artikel erklärt. Um ihm den Einstieg in das Imker-Dasein zu erleichtern, hätten die beiden ihn gemeinsam mit ihren Eltern an seinem 24. Geburtstag im Jahr 2011 mit seinen ersten 1000 Bienen überrascht.

Middleton: "Bin nicht nur der Bruder von..."

Im vergangenen Jahr plauderte James darüber, wie es denn nun wirklich ist, eine derart berühmte Verwandtschaft zu haben. Demnach habe er sehr wohl ein Problem damit, wenn er darauf reduziert würde. Denn er selbst sieht sich nämlich keinesfalls nur als "Bruder von", wie er damals im Interview von The Telegraph zitiert wurde. "Ich habe immer lieber gesagt: 'Ich bin James Middleton und meine Schwester ist', als 'Ich bin der Bruder der Herzogin von Cambridge'."

Dies habe aber nicht bedeutet, dass er ich keinen Respekt habe. "Ich bin einer ihrer größten Unterstützer", so der 33-Jährige. Middleton war gerade 13 Jahre alt, als seine Familie durch die Beziehung seiner Schwester mit Prinz William ins Rampenlicht gerückt wurde.

James Middleton ist mit der französischen Finanzanalystin Alizee Thevenet verlobt. Ihre Hochzeit mussten mussten sie in diesem Jahr coronabedingt verschieben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.