Stars
09.03.2018

Herzogin Kate: Was ihr als Teenie prophezeit wurde

Der einst bürgerlichen Kate wurde bei einer Schulaufführung vorausgesagt, dass sie einmal einen reichen Mann namens William heiraten wird.

Als wäre die Liebesgeschichte zwischen Prinz William und der einstigen Bürgerlichen Kate Middleton nicht schon märchenhaft genug, zeigt nun ein altes Video, dass Catherine bereits als Teenager die Heirat mit William vorhergesagt wurde.

Hochzeit mit William prophezeit

Auf Youtube ist nun ein altes Video von 1995 aufgetaucht, das die damals 13-Jährige bei einer Schulaufführung des Stücks "Murder in the red Barn" zeigt. Eine Wahrsagerin prophezeit Kate eine glorreiche Zukunft: "Du wirst einen schönen, reichen Gentleman finden!"

Daraufhin will Kate wissen: "Das habe ich mir immer gewünscht! Wird er sich in mich verlieben?"

Die Wahrsagerin bestätigt ihr, dass der Mann sie heiraten wird und dass sie zusammen in London wohnen werden. Später erfährt man auch den Namen des wohlhabenden Gentleman: Und der lautet - Überraschung! - William.

Humbug oder nicht - für Kate sollte die Prophezeiung tatsächlich in Erfüllung gehen: 2001 lernten sie und Prinz William einander während ihres Studiums an der St. Andrews Universität in Schottland kennen. Im April 2011 gaben die beiden einander das Jawort und haben miteinander inzwischen zwei Kinder. Baby Nr. 3 ist unterwegs und soll im April zur Welt kommen.