Kaley Cuoco spricht über Scheidung & Single-Sein.

© Deleted - 1199202

Offene Worte
02/24/2016

Kaley Cuoco spricht erstmals über ihre Scheidung

Zum ersten Mal spricht Kaley über die schmerzvolle Trennung von Ryan Sweeting.

Nur 21 Monate hielt die Ehe von "Big Bang Theory"-Star Kaley Cuoco (30) und Tennisspieler Ryan Sweeting (28). Nach der Hochzeit 2013 trennten sich die beiden im September letzten Jahres. Für viele Fans kam das Ehe-Aus der beliebten Serien-Darstellerin überraschend. Nun sprach Cuoco im Interview mit US-Talkmasterin Ellen DeGeneres zum ersten Mal über die Scheidung von ihrem Noch-Ehemann.

Cuoco: "Es war ein bizarres Jahr"

DeGeneres tastete sich an das sensible Thema vorsichtig heran:

"Ich weiß nicht ob du darüber reden möchtest, aber du hattest ja eine schwere Zeit im vergangenen Jahr", meinte sie zu Kaley Cuoco.

"Ja, ich lasse mich derzeit scheiden", meinte darauf die 30-Jährige. "Das vergangene Jahr war ziemlich bizarr, aber wir alle gehen durch merkwürdige Höhen und Tiefen."

Obwohl ihr die Trennung ganz schön zugesetzt haben dürfte, gibt sich Cuoco optimistisch: "Weißt du, ich kann jetzt schon fühlen, dass 2016 besser als 2015 wird."

Hochzeits-Tattoo musste weg

Nach der Hochzeit mit Sweeting ließ sich Kaley das Hochzeitsdatum in römischen Zahlen auf den Rücken tätowieren. Nach dem Liebes-Aus wollte sie die Erinnerungs-Tätowierung aber nicht mehr auf ihrem Körper haben - weswegen sie es mit einer anderen Tätowierung (dem Bild einer Motte) überdecken ließ.

Damals postete Tattookünstler Norman Cook ein Foto der Schauspielerin aus seinem Tattoo-Studio, Kaley schrieb dazu: "Danke Nero Sct., dass ihr mir dabei geholfen habt, meinen Fehler wieder gutzumachen."

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Nun äußerte sie erstmals vor laufenden Kameras zu dem Liebes-Tattoo: "Ich weiß, ich weiß, ich weiß", so Cuoco einsichtig. "Lass dir niemals ein Hochzeitsdatum stechen. Ich musste es überstechen lassen, mit den Flügeln, weil sie groß genug waren. Ich habe mir (Anm. das Motiv) einfach ausgesucht, als ich im Studio war."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.