© APA/AFP/LISA O'CONNOR

Stars
11/12/2020

Kaley Cuoco: So war es für sie, intime Szenen mit Ex-Freund Johnny Galecki zu drehen

Nur kurz nach ihrer Trennung im echten Leben waren ihre "Big Bang"-Charaktere plötzlich ganz wild aufeinander.

Während die meisten Menschen ihre Ex-Liebschaften nach der Trennung vermeiden können, musste Kaley Cuoco das Liebesspiel mit dem ehemaligen Freund Johnny Galecki auch nach der Trennung für "The Big Bang Theory" weiterhin vortäuschen.

Cuoco und Galecki mussten kurz nach Trennung Sexszenen drehen

Im Rahmen einer Folge von Dax Shepards "Armchair Expert"-Podcast erzählte Cuoco, dass das ehemalige Paar nicht lange nach seiner Trennung im Jahr 2009 gemeinsame Sexszenen drehen musste.

"Als wir uns trennten, war es offensichtlich für eine Minute ein wenig empfindlich, aber ich erinnere mich an die Wochen, in denen [Anm. Mitschöpfer] Chuck [Lorre] diese Episoden geschrieben hatte, in denen unsere Charaktere plötzlich jede zweite Sekunde miteinander schliefen", sagte die 34-jährige Schauspielerin. "Johnny und ich reden darüber, und ich denke, [Chuck] hat das absichtlich getan, nur um sich mit uns anzulegen."

Cuoco, die seit Juni 2018 mit dem Milliardärssohn Karl Cook verheiratet ist, fügte hinzu: "Wenn ich jetzt bei ihm wäre, könnte ich ihn fragen, weil das aus dem Nichts kam. Plötzlich waren diese beiden Charaktere ganz wild aufeinander."

Kaley Cuocos Beziehung mit ihrem "Big Bang"-Co-Star Galecki begann zu Beginn der Sitcom im Jahr 2007 und endete im Jahr 2009. "Wir haben zu Beginn zwei Jahre lang gedatet. Als wir den Piloten machten, war ich so sehr in Galecki verknallt, aber er hatte eine Freundin", so Cuoco. "Wir sind zusammengekommen und waren jahrelang völlig verrückt nacheinander, aber dann haben wir uns getrennt", fuhr sie fort. "Zum Glück sind Johnny und ich so brillant ausgekommen und wir sind uns heute näher als je zuvor."

 
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.