© Ivy Getty/Instagram

Stars
11/24/2020

Unerwartet verstorben: 5-Milliarden-Dollar-Clan trauert um Enkel von Öl-Tycoon Jean Paul Getty

John Gilbert Getty ist im Alter von 52 Jahren verstorben.

John Gilbert Getty, der Enkel des Ölmagnaten J. Paul Getty, ist gestorben. Er wurde 52 Jahre alt. Seine Familie bestätigte den Tod des Musikers am Montag. Der Getty-Erbe starb am Freitag in San Antonio, Texas. Er wurde in einem Hotelzimmer tot aufgefunden. Laut TMZ ist die Todesursache noch unklar. Fremdeinwirkung wird jedoch ausgeschlossen.

Familie nimmt Abschied von Getty-Enkel

"Mit schwerem Herzen kündigt Gordon Getty den Tod seines Sohnes John Gilbert Getty an", sagte ein Sprecher seines Vaters, des Komponisten Gordon Getty, in einer Erklärung gegenüber People.

"John hinterlässt seine Tochter Ivy Getty, die er über alle Maßen liebte, und seine Brüder Peter und Billy. Sein Bruder Andrew ist vor John verstorben. Johns Mutter, Ann Gilbert Getty, ist diesen September verstorben", so der Sprecher weiter. "John war ein talentierter Musiker, der Rock and Roll liebte. Er wird sehr vermisst werden."

Laut TMZ sei Andrew 2015 an einer Methamphetamin-Vergiftung gestorben. Johns Mutter verstarb an einem Herzinfarkt.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Johns Tochter Ivy teilte am Wochenende einen bewegendes Posting mit mehreren Fotos von sich und ihrem Vater, in dem sie Abschied nahm.

"Mein Vater war der coolste Mann, der jemals auf diesem Planeten gelandet ist, und ich werde für immer die stolzeste Tochter sein", schrieb sie. "Mein Vater war der coolste Mann, der jemals auf diesem Planeten gelandet ist, und ich werde für immer die stolzeste Tochter sein", schrieb sie.

"Ich liebe dich so sehr, Dad ... das Leben ist manchmal grausam ... Ich habe nicht einen, sondern zwei Schutzengel, die jetzt über mich wachen ... hier sind einige meiner Lieblingsbilder von ihm (und selbstsüchtig ein Paar von uns )."

John Gilbert war einer von mehreren Nachkommen von J. Paul Getty - dem Ölmilliardär, dessen Kunstsammlung als Grundlage für das Getty Museum in Los Angeles diente. Das Vermögen der Familie Getty wird heutzutage auf 5 Milliarden US-Dollar geschätzt - und es gibt immer noch mehrere lebende Erben, darunter Kinder, Enkelkinder und Urenkelkinder.

2017 brachte Regisseur Ridley Scott mit "Alles Geld der Welt" (Originaltitel: "All the Money in the World") einen Thriller auf die Leinwand, dessen Gegenstand die 1973 in Rom begangene Entführung des US-amerikanischen Milliardärsenkels John Paul Getty III ist.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.