© Getty Images / Pool/Max Mumby / Kontributor

Stars
09/25/2021

James Middleton: Von frisch angetrauter Alizée anfangs für Kellner gehalten

Middelton und Thevent haben am 11. September in Frankreich geheiratet - nach zweimaliger Verschiebung.

Seit 11. September sind sie ganz offiziell Mann und Frau: James Middleton, der Bruder der britischen Herzogin Kate und seine Partnerin Alizée Thevenet haben sich im französischen Örtchen Bormes-les-Mimosas das Jawort gegeben.

An der Veranstaltung nahmen die engsten Freunde und die Familien des Paares teil, darunter Kate und ihr Mann Prinz William. Unter die Gäste mischte sich auch Middletons Schwester Pippa und ihr Ehemann James Matthews, sowie die Middleton-Eltern Michael und Carole. Nach einer Zeremonie im örtlichen Rathaus veranstaltete das Paar Berichten zufolge einen Empfang am Strand.

Hund Ella "verkuppelte" Middleton und Thevenet

Als Blumenmädchen wurden Ella und Mabel, zwei der Hunde des Paares, eingesetzt. Insbesondere Ella soll laut der britischen Adelsexpertin Zoe Forsey schon eine wichtige Rolle beim allerersten Treffen der beiden im Jahr 2018 gespielt haben. "Ihr Kennenlernen haben sie tatsächlich ihren Hunde zu verdanken", zitiert sie die Zeitung Daily Express. "James hatte Ella in einen sehr schicken Privat-Club in West-London mitgenommen. Ella saß zu James' Füßen und als sie aufstand, um Wasser zu trinken, wurde sie von einer sehr schönen blonden Frau abgelenkt, die in der Ecke der Bar saß. Es war auch ein ziemlich seltsamer Moment, denn als James vorbeikam, um sich zu entschuldigen, dachte Alizée tatsächlich, er sei ein Kellner und bestellte einen Drink."

Forsey fügte scherzhaft hinzu: "Man kann ihr nicht vorwerfen, sich nur wegen seines Namens in ihn verliebt zu haben." James und Alizée hatten sich im September 2019 verlobt, mussten ihre Hochzeit jedoch wegen der Coronavirus-Pandemie zweimal verschieben.

Thevenet trug ein besonderes Outfit - nämlich dasselbe, das auch Middletons Mutter bei ihrer Heirat mit ihrem Michael trug. "Mein 'etwas Geliehenes' war tatsächlich das Kleid von meiner Schwiegermutter Carole, die es zuletzt vor 41 Jahren an ihrem Hochzeitstag im Juni 1980 trug", erzählte sie dem Hello!-Magazin.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.