Schell und ihre neue Liebe Karl Noé

© /Privat

Während der Schwangerschaft
09/28/2016

Iva Schell & Kari Noe: Trennung nach Baby

Die gemeinsame Tochter Viktoria wird bei der Operettensängerin leben.

Zwei Wochen nach der Geburt ihrer Tochter haben sich die Operettensängerin Iva Schell und der Vater ihres Kindes, Kari Noe, offiziell getrennt.

"Leider hat sich bereits während meiner Schwangerschaft herauskristallisiert, dass seine Gefühle für mich nicht ausreichen würden, um seine zukünftige Lebensvorstellung einem gemeinsamen Familienalltag anzupassen", teilte die 38-Jährige via Management am Dienstag mit.

Schell und Noe haben sich demnach also schon während der Schwangerschaft getrennt.

Den Lebensweg der Tochter gemeinsam begleiten

Die Tochter Viktoria werde bei ihr leben. "Ungeachtet dessen werden wir aber ihren Lebensweg gemeinsam begleiten", setzt die gebürtige Ulmerin auf das Engagement des 47-jährigen Vaters.

Die Witwe von Schauspieler Maximilian Schell war nach dem Tod des weltbekannten Mimen ("Das Urteil von Nürnberg") im Februar 2014 eine Beziehung mit dessen Großcousin eingegangen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.