┬ę REUTERS/ANDREW KELLY

Stars
09/25/2021

Herzogin Meghan: Neuer Name nach Baby-Comeback

Am Wochenende will das Paar in Manhattan auf die Bedeutung einer gerechteren Verteilung von Impfstoffen gegen das Coronavirus aufmerksam machen.

Im Gedenken an die Opfer der Terroranschl├Ąge vom 11. September 2001 haben Prinz Harry (37) und Herzogin Meghan (40) vor einigen Tagen die Gegend um das fr├╝here World Trade Center in New York besucht. Die beiden posierten am Donnerstag gemeinsam unter anderem mit B├╝rgermeister Bill de Blasio und Gouverneurin Kathy Hochul auf einer Aussichtsplattform im Wolkenkratzer One World Trade Center rund 400 Meter ├╝ber der Metropole f├╝r Fotos.

"Madame Herzogin" Meghan

Es war Meghans erster Auftritt nach der Geburt von Tochter Lilibet Diana. Dabei wurde Meghan sogleich ein neuer Spitzname verpasst. ein anwesender Reporter fragte: "Madame Herzogin, genie├čen Sie Ihre Zeit in New York?" Diese entgegnete: "Es ist wunderbar, zur├╝ck zu sein, danke."

Am Wochenende will das Paar noch bei einem gro├čen Musik-Festival im Central Park in Manhattan auf die Bedeutung einer gerechteren Verteilung von Impfstoffen gegen das Coronavirus aufmerksam machen. Harry und Meghan reihen sich dabei in ein riesiges Star-Aufgebot ein: Auf der B├╝hne werden unter anderem Jennifer Lopez, Billie Eilish, Ed Sheeran, Coldplay, Shawn Mendes, Usher und die Boygroup BTS erwartet.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir w├╝rden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierf├╝r keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Herzogin Meghan: Neuer Name nach Baby-Comeback | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat