Am 14. Februar feiern Klum und Kaulitz ihren ersten gemeinsamen Valentinstag.

© pps.at

Stars
02/07/2019

Heidi Klum: Heiße Pläne für den Valentinstag

Die "Germany's Next Topmodel"-Chefin will Tom Kaulitz am Tag der Liebe ganz besonders verwöhnen.

von Elisabeth Spitzer

Für ihren ersten gemeinsamen Valentinstag mit ihrem Verlobten Tom Kaulitz (29) hat sich Heidi Klum etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Wie die 43-Jähirge nun dem Magazin People verriet, habe sie vor, den Musiker am 14. Februar nach allen Regeln der Kunst zu verwöhnen.

Klum plant kitschiges Fest der Liebe

Sie werde Tom unter anderem mit selbst gebastelten Einladungs-Karten für ein romantisches Candle-Light-Dinner, inklusive Lieblingsessen und einer Massage überraschen.

"Man kann die Karten dann im ganzen Haus verteilen, sodass er sie tagsüber nach und nach entdeckt. Es macht Spaß, kleine Überraschungen mit süßen Notizen zu finden. Die sind immer dort am schönsten, wo man sie am wenigsten erwartet", flötet die GNTM-Chefin vor Vorfreude.

Heidi Klum, Tom Kaulitz

Schon morgens blüht dem Gitarristen die erste kitschige Überraschung.

"Das Aufwachen in einem Raum voller Ballons am Valentinstag zaubert jedem ein Lächeln auf die Lippen, egal wie alt sie sind. Wir sind große Fans von Ballons in unserem Haus", so Klum.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Auch Schnittblümen dürfen am Tag der Liebe laut Heidi nicht fehlen. "Mit einem Strauß roter Rosen kann man niemals etwas falsch machen. Es ist eine kleine Geste, die jeden Raum zum Leuchten bringt", lautet ihr Tipp für ein gelungenes Liebesfest.

Im Schlafzimmer dürfte es am Valentinstag dafür umso heißer hergehen bei dem frischverliebten Paar. Den Jogginganzug lässt Klum am 14. Februar jedenfalls im Schrank.

"Am Valentinstag dreht sich alles um sexy Wäsche. Ich würde einen BH, farblich passende Höschen, Strapse, Overknee-Strümpfe und himmelhohe Stilettos kombinieren. Man sollte etwas Besonderes für ihn tragen aber auch für sich selbst, um sich umwerfend zu fühlen", verrät das Model, das eine eigene Unterwäschelinie betreibt. "Ich liebe ein Spitzen-Set in einem wunderschönen Rot. Ob man seinen Partner erst spät in der Nacht überraschen will, oder die Unterwäsche einfach für sich trägt – heiße Dessous steigern das Selbstbewusstsein."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.