Stars
11.01.2019

Heidi Klum: Erste Details zur Millionen-Hochzeit

Ein Insider plaudert Details über die geplante Traumhochzeit der GNTM-Chefin aus.

Nach der Blitz-Verlobung zu Weihnachten sollen Heidi Klum (45) und Tom Kaulitz (29) bereits mitten in den Vorbereitungen für ihre Traumhochzeit stecken. Ein vermeintlicher Insider verriet nun gegenüber dem Life & Style-Magazin erste Details zur geplanten Trauung.

Millionen-Hochzeit in Köln?

Der Quelle zu Folge wolle Klum nicht etwa in ihrer Wahlheimat Los Angeles "Ja!" sagen. Angeblich sei ein Millionen Dollar teures Hochzeitsspektakel in Deutschland geplant. Demnach habe das Model vor, in Köln – unweit von ihrem Geburtsort Bergisch Gladbach - zu heiraten.

"Sie sagt, es wird ein Liebesfest mit all ihren Verwandten und dem besten deutschen Essen wie Bratwürstchen, Schnitzel und Bier sowie deutschen Traditionen", behauptet die namentlich nicht genannte Quelle.

Auch erste Infos zu den hochkarätigen Hochzeitsgästen sollen bereits durchgesickert sein. So sollen neben den Familien und engsten Freunden des Paares auch Promis wie US-Sängerin Gwen Stefani, der amerikanische Modeberater Tim Gunn sowie Klums "America’s Got Talent"-Kollegen Simon Cowell und Mel B. auf der Gästeliste stehen. Klums Ex-Mann Seal sei ebenfalls eingeladen.

Das Jawort wolle sich das Paar angeblich in Deutsch und Englisch geben – damit auch alle Gäste es verstehen. Angeblich wollen Klum und Kaulitz selbstgefeilte Ehegelübde vortragen.

Sogar über das Brautkleid will der angebliche Insider etwas erfahren haben. Demnach wolle Klum ein weißes, körperbetontes Designerkleid tragen.

Heidi Klum war bereits mit Star-Friseur Ric Pipino und Schmusesänger Seal verheiratet. Ihre dritte Hochzeit soll aber ihre letzte werden. "Heidi hat in Tom ihren Seelenverwandten gefunden und spricht ständig darüber, wie kompatibel sie seien und wie perfekt sie zusammenpassen", versichert der Insider.