© PG/Bauer-Griffin/GC Images/Getty Images

Stars
07/23/2020

Klum bekommt Hose nicht zu - und schon brodelt die Gerüchteküche

Kaum hat Heidi Klum ein wenig zugenommen, wird schon über eine erneute Schwangerschaft spekuliert.

Eine GNTM-Kandidatin hat es Heidi prophezeit: Charlotte legte der GNTM-Chefin in der vergangenen Staffel die Karten und orakelte, dass die 47-Jährige noch ein Kind von ihrem Mann Tom Kaulitz bekommen wird: "Das Baby hat noch einen Moment Zeit zu kommen. Aber in Zukunft sehe ich die Häuslichkeit bei euch. Ja! Heidi bekommt noch ein Baby."

Damals hatte Klum aber sogaleich angedeutet, dass ihre Familienplanung eigentlich schon abgeschlossen ist. "Der Backofen ist aus", hatte sie Charlotte erklärt, deren Prognose sich bis jetzt auch noch nicht bewahrheitet hat.

Trotzdem wird mal wieder eifrig spekuliert. Deutsche Medien fragen sich, ob Heidi eventuell schwanger sein könnte. Der Grund sind Instagram-Postings des deutschen Models, welche die Gerüchteküche brodeln lassen. "Wieder Schwanger? Das Model postet Zweideutiges", titelte etwa die Gala. "Ist Heidi Klum etwa schwanger?! DIESE Aussage macht stutzig", rätselt RTL. 

Heidi Klum passt nicht in die Hose

Natürlich könnte es sein, dass Klum in der coronabedingten Quarantäne etwas zugenommen ha. Jedenfalls hat sie Probleme damit, sich in ihre engen Jeans am Set von "America's Got Talent" zu zwängen, wie sie in einem Posting offenbarte. Auf einem Foto zu sehen ist Heidis Leibesmitte und die Knopfleiste der Hose, die nicht zu geht.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Gefundenes Fressen für die Klatschpresse, die sich nun fragt, ob es vielleicht doch ein versteckter Hinweis auf eine erneute Schwangerschaft der Vierfachmama sein könnte. Als könnten Promis wie Heidi Klum nicht auch einfach mal an Gewicht zunehmen.

Doch das "Problem" mit der Hose ist nicht der einzige Grund für die aufkommenden Spekulationen. Am Dienstag präsentierte sich Klum auch noch in einer Instagram-Story mit einem Pullover und witzelte: "Es scheint, als wären pink und babyblau meine Farben."

Klum selbst hat sich zu den Spekulationen nicht geäußert. Sie scheint in letzter Zeit ohnehin die Nase voll zu haben von den ewigen Mutmaßungen um ihre Person. Die Kommentarfunktion auf ihrer Instagramseite hat sie jedenfalls schon vor Wochen deaktiviert.

Momentan ist Klum offenbar damit beschäftigt, einigermaßen entspannt durch die Coronakrise zu kommen. Erst vor wenigen Tagen hat sie ein Foto von sich beim Training gepostet, dass sie mit den Worten "BodyMindSoul" kommentierte. Wobei sie besonders neugierigen Fans bei dieser Gelegenheit auch einen Blick auf ihren unverhüllten Bauch gewährte. Zu verbergen hat Heidi also offenbar nichts.

 

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.